Deutsche Fans in Berlin „am Boden zerstört“ nach Euro-Anhebung bei Gewitter | Politik | Nachrichten

Deutsche Fußballfans, die in ihrem Heimatland zusahen, waren „am Boden zerstört“ über die Niederlage gegen den Rivalen England, da viele begeisterte Fans deutscher Kneipen und Biergärten gezwungen waren, das Spiel zu sehen, anstatt nach Großbritannien zu gehen, um es live zu sehen. Reporter vor Ort sagen, viele erwarteten einen leichten Sieg und die Fans waren schockiert über die überraschende Niederlage. Ein Unterstützer erklärte, dass sie immer gegen England gewinnen würden. Gewitter und Regen setzten in den letzten Spielminuten in einer erbärmlichen Wahnvorstellung ein, während die deutschen Fans nur mit ihren Biersteinen trösteten.

BBC-Reporterin Jenny Hill lag in einer Berliner Bierhalle vor Ort, wo deutsche Fans nach ihrer Niederlage merklich still und düster waren.

Frau Hill sagte gegenüber BBC News: „Sie waren völlig am Boden zerstört, und tatsächlich ist es ein Schlag, ein Gewitter ist gerade über meinem Kopf in die Luft gerollt.

„Die Leute waren zusammen [in this beer garden] die schreckliche Niederlage zu betrachten.

“Sie sind wirklich verärgert und ich denke, was es für sie noch schwieriger macht, ist, dass dies nur sehr wenige Leute hier erwarten würden.

“Heute Nachmittag, als sich die Fans versammelten, sagten sie mir, dass wir ziemlich zuversichtlich sind, dass Deutschland gewinnen wird.

„Und wir denken, dass wir tatsächlich sehr stark gewinnen werden, und dann sehen wir zu, wie das Spiel ihre Biergläser schnappt.

„Zuerst in Hoffnung und dann Frust und dann natürlich endlich Verzweiflung.

„In den Worten einer jungen Frau hier: ‚Wir dachten, Deutschland würde gewinnen, weil Deutschland immer gegen England gewinnt‘.

„Stattdessen waren kleine Lokale und Biergärten wie dieser auf 1.000 Personen beschränkt.

“Straßenbahnen, Bars, sie alle zeigen das Spiel in Berlin und im ganzen Land.”

Covid-Beschränkungen bedeuten, dass Deutschland auf der bernsteinfarbenen Reiseliste des Vereinigten Königreichs steht und Deutschland Großbritannien als „alternatives besorgniserregendes Land“ bezeichnet.

Alle Reisenden, die aus dem Vereinigten Königreich nach Deutschland einreisen, müssen bei ihrer Ankunft für zwei Wochen unter Quarantäne gestellt werden.

Written By
More from Seppel Taube

Sarah Lombardi verlobte sich mit ihrem Freund

Gerüchten zufolge ist es jetzt offiziell: Sarah Lombardi und ihr Freund Julian...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.