Deutsche Wirtschaft im dritten Quartal auf starkem Wachstumskurs Ministerium

Dateifoto: Am 26. Oktober 2020 wurde in Frankfurt eine Skyline mit einem Bankenviertel bei Sonnenuntergang fotografiert, wo sich die Epidemie des Coronavirus (COVID-19) fortsetzte. Reuters / Kai Fafenbach

19. August 2021

Berlin (Reuters) – Die deutsche Wirtschaft befindet sich im dritten Quartal auf dem Weg zu einer nachhaltigen und vielleicht stärkeren Erholung, angetrieben von einer aktiven Binnennachfrage nach einem BIP-Wachstum von 1,5 % im Quartal von April bis Juni . Es läuft gut, sagte das Finanzministerium am Freitag.

Mit einer dritten Welle von Coronavirus-Infektionen und einer länger als erwarteten Blockade schrumpfte Europas größte Volkswirtschaft in den ersten drei Monaten des Jahres im Vergleich zum Vorquartal um 2,1 %.

In einem monatlichen Bericht sagte das Finanzministerium, dass positive Indikatoren wie Stimmungsumfragen und LKW-Meilen „ununterbrochenen Optimismus“ und eine hohe Wirtschaftsaktivität zwischen den Unternehmen im Sommer zeigen. Gab.

Die Wiederaufnahme der Wirtschaft und der Rückgang der COVID-19-Fälle im Frühsommer erhöhten die Haushaltsausgaben, was zu einem Anstieg der Einzelhandelsumsätze im Mai und Juni führte.

Nach Angaben des Ministeriums sind die Steuereinnahmen infolge der wirtschaftlichen Erholung gestiegen, die kumulierten Steuereinnahmen von Januar bis Juli bleiben jedoch um 1,7 % niedriger als im gleichen Zeitraum 2019 vor der Pandemie. Das zeigt, dass die Pandemie ein großes Loch in Deutschlands Finanzen hinterlassen hat.

Mit Zustimmung des Parlaments hat Finanzminister Olaf Scholz die verfassungsmäßigen Schuldenbeschränkungen ausgesetzt, die in diesem Jahr neue Kredite von bis zu 240 Milliarden Euro und im vergangenen Jahr mehr als 130 Milliarden Euro ermöglichten.

Ein Mitte-Links-Kandidat der Sozialdemokraten, der bei den Wahlen im September die konservative Kanzlerin Angela Merkel als Ministerpräsidentin übernehmen wird, wird 2022 im dritten Jahr in Folge die Schuldenbremse aussetzen und im nächsten Jahr fast 100 Milliarden Euro hinzufügen. Vorgeschlagen, Kredite zu ermöglichen.

(Bericht von Michael Nienaber, herausgegeben von Madeline Chambers)

Deutsche Wirtschaft im dritten Quartal auf starkem Wachstumskurs Ministerium

Quelllink Deutsche Wirtschaft im dritten Quartal auf starkem Wachstumskurs Ministerium

More from Wolfram Müller

Klimawandel stark bei Deutschlandwahl

19. Juni 2021 Bingen am Rhein TER ZUERST Auf dem Rhein, der...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.