Deutsche Wirtschaft im dritten Quartal auf Wachstumskurs – Ministerium

BERLIN, 20. August (Reuters) – Die deutsche Wirtschaft ist auf Kurs für eine nachhaltige Erholung, die im dritten Quartal wahrscheinlich stärker wird, angetrieben von der dynamischen Binnennachfrage, nachdem das Bruttoinlandsprodukt im Vergleich zum Quartal von April bis Juni um 1,5 % gestiegen ist, teilte das Ministerium mit. der Finanzen. Freitag.

Eine dritte Welle von Coronavirus-Infektionen und eine länger als erwartete Sperrung ließen die größte Wirtschaft Europas in den ersten drei Monaten des Jahres im Vergleich zum Vorquartal um 2,1 % zurückgehen.

Das Finanzministerium sagte in seinem monatlichen Bericht, dass Meinungsumfragen und zukunftsgerichtete Indikatoren wie die Maut-Lkw-Kilometerleistung auf “anhaltenden Optimismus” bei den Unternehmen und eine starke Wirtschaftstätigkeit während der Sommermonate hindeuteten.

Die Wiedereröffnung der Wirtschaft und der Rückgang der COVID-19-Fälle im Frühsommer haben die Haushaltsausgaben in die Höhe getrieben, was zu einer Explosion der Einzelhandelsumsätze im Mai und Juni führte, sagte er.

Die wirtschaftliche Erholung hat auch die Steuereinnahmen erhöht, obwohl die von Januar bis Juli kumulierten Steuereinnahmen im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt im Jahr vor der Pandemie im Jahr 2019 immer noch um 1,7 % niedriger waren, teilte das Ministerium mit. Das zeigt, wie die Pandemie ein großes Loch in den deutschen Staatsfinanzen hinterlassen hat.

Finanzminister Olaf Scholz hat vom Parlament grünes Licht zur Aussetzung von Schuldengrenzen in der Verfassung bekommen, um eine Rekordneuverschuldung von bis zu 240 Milliarden Euro in diesem Jahr und über 130 Milliarden Euro im letzten Jahr zu ermöglichen.

Scholz, der Mitte-Links-Sozialdemokratische Kandidat für die Nachfolge der konservativen Kanzlerin Angela Merkel bei den Wahlen im September, schlug vor, die Schuldenbremse 2022 im dritten Jahr in Folge auszusetzen, um im nächsten Jahr eine zusätzliche Kreditaufnahme von fast 100 Milliarden Euro zu ermöglichen.

Berichterstattung von Michael Nienaber Redaktion von Madeline Chambers

Unsere Standards: Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

Written By
More from Heine Thomas

Die USA, Brasilien und andere haben die Sperren vorzeitig aufgehoben. Es wurde tödlich.

Eine CNN-Analyse von Richtlinien In 18 Ländern hat sich gezeigt, dass die...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.