Deutschland: Eröffnung verzögert sich nach neuer Brücke „Won’t Fit“ | Nachrichten | DW

Was eigentlich eine typische Brückenentdeckung sein sollte, wurde zu einem Anblick für sich, als Beamte und Bauarbeiter bemerkten, dass mit einer brandneuen Brücke im Süden Deutschlands etwas nicht stimmte.

„Die Brücke passt nicht“, sagte der bayerische Bürgermeister Bürgstadt Thomas Grün vor einer Gruppe von Kindergartenkindern.

Die Kinder, die darauf warteten, eine neue Fußgänger- und Fahrradbrücke über den Fluss Erf zu testen, trösteten den Bürgermeister und sagten ihm, dass ihre Bauprojekte zu Hause manchmal auch nicht funktionieren, berichtete der Einheimische. Hauptecho Zeitung Freitag, erzählt von der fehlgeschlagenen Installation am Donnerstag.

Der glänzend graue Aluminiumrahmen war lang genug, aber auf einer Seite war eine Strebe 14,5 Zentimeter zu tief montiert, berichtete die Zeitung.

Die Beamten erkannten den Fehler erst, nachdem die 3,5-Tonnen-Brücke bereits in der Luft aufgehängt, an einem Kran aufgehängt und einbaufertig war.

Arbeiter sagten, ein undokumentierter Holzsockel sei übersehen worden, aber eine schnelle Lösung sollte es ermöglichen, die Spannweite nächste Woche anzuheben.

Die Panne zwang eine Gerüstfirma, ihren provisorischen Durchgang wiederherzustellen, damit Fußgänger immer noch Zugang zum Nebenfluss des zentralen deutschen Hauptflusses hatten.

Trotz des Rufs Deutschlands für Präzision zeigten die Probleme an der Bürgstädter Brücke, dass beide nicht gegen technische Pannen immun waren, wie klein sie auch sein mögen.

Langer Lieferweg

Der Donnerstag begann mit einer Polizeieskorte um Mitternacht aus den Brückenbauernhöfen in Engen-Welschingen bei Konstanz, 270 Kilometer nördlich von Bürgstadt in der bayerischen Region Franken.

Die dunkelgraue Metallspannweite, die wegen ihrer Langlebigkeit und ihres geringeren Gewichts bevorzugt wurde, war notwendig geworden, nachdem der Bürgstädter Rat 2019 erstmals gehofft hatte, die alte Holzbrücke reparieren zu lassen.

Bei der Prüfung durch Experten wurde jedoch festgestellt, dass die Holzelemente der alten Brücke teilweise verrottet waren.

Viel Glück fürs nächste Mal

Brückenlieferant mit Sitz in Engen Werner Glück, einschließlich Das Unternehmen bietet die Lieferung von mehr als 800 Spannweiten an Im Laufe der Jahre, darunter mehrere im letzten Jahr in England und Schottland, war dieser Freitag philosophisch.

Wie ist der Fehler aufgetreten? Seine Firma hatte die Bürgstädter Erfbrücke nach zwei Inventarplänen hergestellt, „aber an Ort und Stelle war es anders“, räumte er der ein Hauptecho Zeitung.

Das nächste Mal würde es hoffentlich besser funktionieren, sagte Glück, dessen Name auf Englisch tatsächlich Glück oder Glück bedeutet.

ipj / rs (dpa, Hauptecho)

Written By
More from Heine Thomas
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.