Deutschland erreicht Rekord-Covid-Infektionsrate seit Beginn der Pandemie | Deutschland

Deutschland hat die höchste Rate an Covid-19-Infektionen seit Beginn der Pandemie verzeichnet, da das Tragen von Masken in Geschäften, Restaurants und Schulen an diesem Wochenende in vielen Teilen des Landes endet.

Die Seuchenbekämpfungsbehörde des Landes meldete am Mittwoch eine Rekordinzidenzrate von 1.607 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen. einer der höchsten in Europa. Das deutsche Robert-Koch-Institut verzeichnete im gleichen Zeitraum insgesamt 262.593 neue bestätigte Fälle und 269 neue Todesfälle innerhalb von 24 Stunden.

Experten sagen, dass die tatsächliche Zahl der Fälle noch höher sein könnte, da die Testeinrichtungen ihre Kapazität erreicht haben und diejenigen, die mit einem Lateral-Flow-Test positiv getestet wurden, nicht mehr verpflichtet sind, einen PCR-Test durchzuführen, der in der Statistik erscheinen würde. .

Die Zahl der Menschen auf deutschen Intensivstationen mit Covid steigt, aber die Todesrate durch das Virus ist deutlich niedriger als in der Winterwelle 2020/21.

Der Anstieg der Infektionen in Deutschland ist wahrscheinlich immer noch auf die Omicron-Variante und insbesondere auf ihre „Stealth“-Untervariante BA.2 zurückzuführen, auf die in der vergangenen Woche fast die Hälfte aller erfassten Fälle entfielen. Weniger als 1% Infektionen sind nun auf die Delta-Variante zurückzuführen.

Im benachbarten Frankreich, das ebenfalls einen monatlichen Anstieg der Infektionsraten verzeichnet, sagte Gesundheitsminister Olivier Véran am Mittwoch, dass die derzeitige Erholung voraussichtlich bis Ende des Monats ihren Höhepunkt erreichen wird. Véran verteidigte die Entscheidung Frankreichs, die meisten Beschränkungen zur Eindämmung der Pandemie von diesem Montag an aufzuheben.

In Deutschland laufen die aktuellen Covid-Beschränkungen am 19. März aus und werden durch ein lockereres Regelwerk ersetzt, das als Kompromiss zwischen den Mitte-Links-Sozialdemokraten von Gesundheitsminister Karl Lauterbach und dem pro-liberalen Demokratischen Parteigeschäft von angesehen wird Justizminister Marco Buschmann.

Das Tragen einer Maske bleibt in öffentlichen Verkehrsmitteln, Krankenhäusern und Pflegeheimen obligatorisch, jedoch nicht in Geschäften, Restaurants und Schulen.

Die Regierung behält sich die Option vor, die Regeln zu verschärfen – einschließlich der Beschränkung des Zugangs zu nicht wesentlichen Geschäften für ungeimpfte Personen – in Hotspots mit dramatischen Anstiegen des Virus.

Einige Bundesländer, darunter Berlin, Brandenburg und Baden-Württemberg, haben das aktuelle Regelwerk bis Ende dieses Monats verlängert. „Wir haben noch freie Zeit für einen ‚Tag der Freiheit‘“, sagte Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey am Dienstag.

Ab dem 1. April wird die deutsche Hauptstadt voraussichtlich nicht nur die meisten Einschränkungen im Zusammenhang mit Covid beenden, sondern auch die kostenlosen Lateral-Flow-Testmöglichkeiten, die derzeit an verschiedenen Orten angeboten werden. „Wir sollten uns darauf einstellen, weniger Testzentren in der Stadt zu sehen“, sagte Giffey dem Sender RBB.

Written By
More from Heine Thomas
Israel schlägt syrische Militärbasen nach dem Angriff auf Golanhöhen an
Bildrechte EPA Bildbeschreibung Die israelischen Streitkräfte (IDF) patrouillieren in den Golanhöhen Israelische...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.