Deutschland genehmigt 900 Millionen Euro für grünes Wasserstoffprojekt

Der deutsche Wirtschafts- und Klimaminister und Vizekanzler Robert Habeck nimmt am 9. Dezember 2021 in Berlin an einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestages teil. REUTERS / Michele Tantussi

Melden Sie sich jetzt für KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugang zu Reuters.com an

BERLIN, 23. Dezember (Reuters) – Deutschland wird 900 Millionen Euro (1 Milliarde US-Dollar) in ein Förderprogramm zur Unterstützung von grünem Wasserstoff investieren, teilte das Wirtschaftsministerium am Donnerstag mit, als die neue Regierung Investitionen in den Klimaschutz fördern will.

Das H2Global-Projekt soll den weltweiten Marktanstieg von grünem Wasserstoff durch eine „Doppelauktion“ beschleunigen. Im Rahmen der Regelung werden Wasserstoff oder Wasserstoffderivate günstig auf dem Weltmarkt eingekauft und an den Meistbietenden der EU verkauft.

Während Deutschlands neue Regierung die größte Volkswirtschaft Europas entgasen will, wird erneuerbarer Wasserstoff eine entscheidende Rolle spielen, sagte Robert Habeck, Minister für Wirtschaft und Klimaschutz.

Melden Sie sich jetzt für KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugang zu Reuters.com an

„Wir werden in Zukunft einen großen Bedarf an grünem Wasserstoff haben und müssen sowohl Importe als auch Produktion in Deutschland haben“, sagte er in einer Erklärung.

„Wir beginnen daher, die internationale Wasserstoffwirtschaft zu stärken und durch das Instrument H2Global langfristige Wertschöpfungs- und Lieferketten aufzubauen“, fügte er hinzu.

Erneuerbarer Wasserstoff kann durch Elektrolyse von Wasser mit Strom aus erneuerbaren Quellen hergestellt werden. Der Prozess emittiert fast keine Treibhausgase.

Das Vorhaben, das von einer Zweckgesellschaft namens HINT.CO verwaltet und umgesetzt wird, wird zunächst zu Verlusten führen, da die Produktionskosten für grünen Wasserstoff noch hoch sind.

Die Mittel des Bundes werden für maximal 10 Jahre verwendet, um diese Verluste auszugleichen.

“Mit der Zeit werden die Verluste schrumpfen, da die Zahlungsbereitschaft für nachhaltige Energiequellen steigt”, sagte das Ministerium.

($ 1 = 0,8847 Euro)

Melden Sie sich jetzt für KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugang zu Reuters.com an

Berichterstattung von Madeline Chambers Redaktion von Mark Potter

Unsere Standards: Die Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

More from Wolfram Müller
Die Staats- und Regierungschefs der G-7 werden ärmeren Ländern 1 Milliarde Dosen Covid-Impfstoffe versprechen
LONDON – Es wird erwartet, dass die Staats- und Regierungschefs der G-7...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.