Deutschland kündigt Quarantäne für britische Reisende an, um die Verteilung von Omicron zu verzögern

Reisende von Großbritannien nach Deutschland müssen am Montag ab Mitternacht in Quarantäne, da das Land versucht, die Ausbreitung von Omicron zu verlangsamen.

Regionale Gesundheitsminister forderten die Regierung am Samstag auf, angesichts zunehmender Fälle der Variante in Großbritannien strengere Regeln einzuführen.

Sie beantragten eine Quarantänezeit von zwei Wochen, auch für geimpfte Reisende.

„Die Verteilung von Omikron „In Großbritannien ist es ganz klar … Wir müssen die Ausbreitung so lange wie möglich verhindern und so weit wie möglich hinauszögern“, sagten die Minister in einer Erklärung.

Auch Personen, die aus Großbritannien kommen, müssen sich nach den neuen Regeln einem negativen Coronavirus-Test unterziehen.

Es kommt danach Frankreich kündigt Reiseverbot von und nach Großbritannien an es sei denn, es gibt einen „zwingenden“ Grund – und Tourismus und Wirtschaft kommen nicht in Frage.

Diese Anordnung ist jetzt in Kraft.

Auch die Niederlande führen eine schwierige Vier-Wochen-Beschränkung ein Sonntag, um Omicron zu verzögern, da nicht unbedingt erforderliche Geschäfte, Pubs, Restaurants und andere öffentliche Orte geschlossen werden.

Infektionen in Deutschland stieg im Oktober und November stark an, ging aber in diesem Monat zurück, wobei am Freitag knapp 51.000 gemeldet wurden.

Wie Großbritannien verschärft es sein Auffrischimpfprogramm und erreichte am Mittwoch ein neues Tageshoch, als 1,5 Millionen Proben verabreicht wurden.

Großbritannien ist derzeit Europas Omicron-Hotspot und hat mehr als gemeldet 10.000 neue Omicron-Fälle am Samstag – dreimal so viel wie am Freitag.

Die Gesamtzahl der Fälle überstieg am zweiten Tag in Folge 90.000.

Hochrangige Regierungswissenschaftler sagen, dass zusätzliche Einschränkungen erforderlich sind, um zu verhindern, dass der NHS in den kommenden Wochen von Patienten überfordert wird.

Minister entwerfen geplant für einen zweiwöchigen „Leistungsschalter“ nach Weihnachten, so die Times, die Beschränkungen für das Mischen in Innenräumen und Gastgewerbe auf den Außendienst beschränken könnte.

Written By
More from Urs Kühn
Die künftige Hilfe für Kabul werde an demokratische Standards gebunden sein, sagt Deutschland
BERLIN (Reuters) – Jede künftige Finanzhilfe für Afghanistan unterliegt der Einhaltung demokratischer...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.