Deutschland sperrt seinen Luftraum für russische Flugzeuge

Lufthansa-Flugzeuge sind am 22. Februar 2010 am Flughafen in Frankfurt am Main abgebildet. REUTERS/Johannes Eisele

Melden Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com an

BERLIN, 26. Februar (Reuters) – Deutschland sagte am Samstag, es bereite sich darauf vor, seinen Luftraum für russische Flugzeuge zu schließen, das jüngste europäische Land, das dies als Reaktion auf die russische Invasion in der Ukraine tut.

Unabhängig davon teilte die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa (LHAG.DE) mit, dass sie alle Flüge nach Russland für die kommende Woche aufgrund der „aufkommenden regulatorischen Situation“ storniert habe.

Das Bundesverkehrsministerium kündigte die Maßnahme in einem Tweet an. „Bundesminister Volker @Wissing unterstützt die Sperrung des deutschen Luftraums für russische Flugzeuge und hat angeordnet, alles dafür vorzubereiten“, heißt es in der Mitteilung des Ministeriums.

Melden Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com an

Lufthansa stehe in engem Kontakt mit nationalen und internationalen Behörden und werde die Situation weiterhin genau beobachten, sagte ein Unternehmenssprecher.

„Flüge, die sich im russischen Luftraum befinden, werden ihn bald verlassen“, sagte der Sprecher.

Zwei Lufthansa-Flüge zwischen Deutschland und Asien am Samstag schienen umgedreht zu haben und zu ihren Abflughäfen zurückgekehrt zu sein, wie die Reuters-Überwachung des Flugverfolgungsdienstes FlightRadar24 zeigte.

Melden Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com an

Berichterstattung von Riham Alcousaa; Bearbeitung von Alison Williams und Leslie Adler

Unsere Maßstäbe: Die Treuhandprinzipien von Thomson Reuters.

Written By
More from Heine Thomas
Die Eisenbahnen beenden das khalasi-System der Kolonialzeit zur Ernennung von Bungalow-Peons
Repräsentatives Bild Um die Betriebskosten zu senken, wird die indische Eisenbahn eine...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.