Die 3 wichtigsten Arten des Online Roulettes

Casinospiele sind in den letzten Jahren dank der Technologie neu erfunden worden. Slots oder Roulette gehören zu den kultigsten Elementen der Online Casinos.

Roulette ist sehr berühmt, weil es eine lange Geschichte der Popularität hat. Manche Menschen wissen jedoch nicht, wie Roulette funktioniert oder welche Arten von Roulette es gibt.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen alle Details, um die 3 wichtigsten Arten von Online Roulette Spiele zu erläutern.

Französisches Roulette

Wir beginnen mit dem französischen Roulette, das aus 37 Zahlen besteht, von 1 bis 36 in den roten und schwarzen Feldern und einer einzigen 0 im grünen Feld.

In diesem Fall hat der traditionelle Spieltisch größere Abmessungen. Obwohl das interne Raster mit den anderen Versionen identisch ist, verfügt das externe Raster über ein Feld für Wetten auf einzelne Chancen.

In diesem Roulettekessel können Sie bis zu 157 Wetten platzieren, darunter 37 Wetten auf eine Zahl, 11 Sechsen, 3 Spalten oder 3 Dutzend, um nur einige zu nennen.

Bei diesem Roulette sind bis zu drei Croupiers und ein Manager erforderlich, um die Aktionen unter Einhaltung der Regeln des Spiels angesichts seiner Dimensionen durchzuführen.

Schließlich sollten wir darauf hinweisen, dass es zwei besondere Wetten gibt: die Partage und En Prison. Im ersten Fall, wenn der Spieler eine einfache Außeneinsätze tätigt und diese Null ergibt, gibt der Dealer 50% des Einsatzes zu seinen Gunsten aus.

Was En Prison betrifft, so kann er, wenn dasselbe passiert wie bei der Partage, in diesem Fall 50% des Einsatzes verlieren oder sich entscheiden, den Einsatz auf die nächste zu werfende Kugel einzusperren.

Amerikanisches Roulette

Das amerikanische Roulette hat 38 Zahlen. Die Zahlen 1 bis 36 stehen auf den roten und schwarzen Feldern und 0 und 00 auf den grünen Feldern.

Die doppelte Null ist das Erkennungsmerkmal dieses Roulettekessels. Auf dem äußeren Gitter sehen wir die Felder für die verschiedenen Einsätze.

Bei dieser Gelegenheit können wir mehr Einsätze platzieren als beim französischen Roulette, nämlich 161 verschiedene Einsätze.

Mit der doppelten 00 können Sie mit einem einzigen Chip auf 5 Zahlen setzen, und zwar auf die oberste Zeile der Zahlen 0, 00, 1, 2 und 3. Was dieses Rouletterad vom französischen und europäischen Roulette unterscheidet, ist der Einsatz.

In diesem Fall gilt sie für bestimmte Tische nur für Einzeleinsätze, bei denen die Spieler die Möglichkeit haben, durch Ansagen des Dealers Wetten auf bestimmte Sektoren zu platzieren. Dies ist eine Regel, die in landbasierten Casinos sehr beliebt ist.

Europäisches Roulette

Unser europäisches Roulette besteht aus 37 Zahlen, von 1 bis 36 und einer 0. Die Anordnung der Zahlen ist dem französischen Roulette sehr ähnlich, während der Tisch der amerikanischen Version ähnelt.

Die Innen- und Außeneinsätze sind die gleichen wie beim amerikanischen und französischen Roulette.

Andererseits haben die Chips jedes Spielers eine andere Farbe. Aber das Einzigartigste an diesem Roulettekessel ist die sogenannte Rennstrecke.

Es besteht aus einem Spielfeld, das mit absoluter Sicherheit die Anordnung der Zahlen auf den Rädern auf dem Tisch reproduziert.

Das macht es einfacher und agiler, auf eine bestimmte Art und Weise zu wetten, indem Sie den Chip in den angegebenen Bereich platzieren.

Written By
More from Jochen Fabel
Prime Infra, Metro Clark will Treibstoff und Energie aus Abfall erzeugen
ZWEI Unternehmen hoffen, das Abfallbewirtschaftungsproblem von Luzon zu lösen, indem sie Anlagen...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.