Die Barça ist in Deutschland „bunkerisiert“

Die Ankunft des FC Barcelona wird eine Änderung der Bräuche der Bewohner der deutschen Kleinstadt Aasen . bedeuten, mitten im Schwarzwald gelegen, fast hundert Kilometer von Stuttgart. Zunächst das Hotel, in dem das Team konzentriert wird, das Der Öschberghof, ein Fünf-Sterne-Luxusresort mit drei Golfplätzen und 45 Löchern, das Koeman definitiv blenden wird, hat sich in den letzten Stunden mit der Anwesenheit mehrerer Sicherheitsmitglieder, die sowohl zum Hotel als auch zu Barça gehören, intensiviert die Bereitstellung einer Reihe von Zäunen um das Hauptgebäude des Hotels, um Besuche von potentiellen Neugierigen zu verhindern.

Heute Nachmittag, Clubmitarbeiter SV Aasen, wo Barcelona in den kommenden Tagen üben wird, wurde es über die vier Spielfelder verteilt, um den gesamten Umkreis, etwa 900 Meter, mit zwei Meter langen Zäunen zu schützen, die auch mit schwarzen Segeln und anderen Reklameschildern bedeckt waren. Alles, um das Team vor den Augen anderer zu schützen.

AS konnte das Trainingsgelände besuchen, bevor Barcelona das Feld schwarz färbte. Die Lage ist ideal: weniger als einen Kilometer vom Hotel entfernt, das Spielfeld ist tadellos und die Temperatur während der Trainingseinheiten, die für 10 Uhr morgens und 6 Uhr nachmittags angesetzt sind, wird nicht überschritten 25 Grad.

Barcelonas Eifer jedenfalls ist erstaunlich, wenn es mitten im deutschen Wald liegt, fast ohne Fans – in der Nähe des Hotels waren es kaum zehn Follower, um die Expedition zu empfangen – und mit sehr geringer Medienpräsenz.

Barcelona hat die nächsten Trainingseinheiten in Deutschland dicht und fest abgeschlossen, sich teilweise aufgrund der Pandemie hinter den Hygienevorschriften verstecken, aber auch ohne neugierige Blicke arbeiten zu können. Von den neun Trainingseinheiten, die stattfinden werden, werden nur zwei zugelassen und es werden nur fünfzehn Minuten gewährt.

Written By
More from Urs Kühn

Athleten können politische Meinungen nicht freigeben

Chennai: Bei der Siegerehrung wiederholte der damals 22-jährige Demisse mit seiner Silbermedaille...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.