Wie überleben ‘Tattoos’-Planeten mit 2 Sonnen?

Es ist schwer für a Exoplanet ihn in einer Nachbarschaft anzusiedeln, die nicht nur ein, sondern zwei Sterne ist. Aber Astronomen haben viele solcher seltsamen Welten gesehen, die manchmal nach dem “Star Wars”-Planeten “Tatooines” genannt werden, auf dem Luke Skywalker einen doppelten Sonnenuntergang beobachtet.

In einer neuen Forschung untersuchen Wissenschaftler, wie ein Planet überleben kann, um einen Stern in einem Paar mit einem Begleiter zu umkreisen, der ungefähr so ​​weit entfernt ist wie Uranus ist von der Sonne. Die Kombination bildet eine besonders chaotische Umgebung, in der es für kugelförmiges Material schwierig ist, gut genug zusammenzuhalten, um Planeten zu bauen, wie die primäre Idee der Astronomen von der Planetenentstehung erscheint.

More from Wolfram Müller

Merkels CDU erlebt einen harten Wahltest

Zwei deutsche Bundesländer wählen am Sonntag neue Gesetzgeber, den ersten wichtigen politischen...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.