Die Inselbewohner warten immer noch auf Antworten auf den Wunderkind-Torwart Ilya Sorokin

Die Inselbewohner warten immer noch auf Antworten auf den Wunderkind-Torwart Ilya Sorokin

Mit einem kurzen Fenster, in dem nicht unterschriebene Draft-Picks zu Beginn des Trainingslagers am Montag nur wenige Zentimeter näher kommen, gibt es immer noch ein Fragezeichen in Bezug auf die Torhüter-Perspektive der Inselbewohner, Ilya Sorokin.

„Wir müssen nur vier bis fünf Tage warten, um die Antwort zu erhalten“, sagte Lou Lamoriello, General Manager der Inselbewohner, bei einem Zoom-Anruf am Samstagnachmittag. „Wir haben gerade die Übergangsregeln erhalten. Wir werden sicherlich mit der Repräsentation sprechen und sehen, wohin es uns führt. Zu diesem Zeitpunkt wird noch nichts unternommen. “

Ein Teil der jüngsten Vereinbarung der NHL und der NHL Players Association besagt, dass nicht unterzeichnete Draft-Picks nicht am bevorstehenden Playoff-Turnier mit 24 Teams teilnehmen können, aber sie können einen Einstiegsvertrag unterzeichnen und diese Saison zählen – was es ihnen ermöglichen würde, ein eingeschränkter Free Agent zu werden schneller.

Es ist unklar, ob Sorokin in der Lage sein wird, sich den Inselbewohnern für das Trainingslager 2.0 anzuschließen, wenn er in den nächsten Tagen einen Vertrag unterschreibt. Bis Samstagabend hatten sieben NHL-Spieler beschlossen, nicht am Trainingslager der Phase 3 und an der Phase 4 – dem Beginn der Spiele in den wichtigsten Städten – des Neustartplans der Liga teilzunehmen. – Mollie WalkerFlames-Verteidiger Travis Hamonic war der erste, der sich aus familiären Gründen abmeldete, und Canucks Stürmer Sven Baertschi entschied sich ebenfalls ab. Der Verteidiger der Oilers, Mike Green, und der Verteidiger von Bruins, Steven Kampfer, teilten ihren Teams am Samstag mit, dass sie nicht spielen würden, und der Verteidiger der Stars, Roman Polak, wird ebenfalls nicht spielen, nachdem er in Europa unterschrieben hat.

Darüber hinaus sagte Lamoriello, er wisse nichts von Inselbewohnern, die beabsichtigen, das Return-to-Play-Turnier der NHL zu beenden. Dies wäre eine straffreie Entscheidung gemäß dem neuen Tarifvertrag. Er sagte auch, er wäre „überrascht“, wenn jemand dies tun würde.

Der Trainer der Inselbewohner, Barry Trotz, hofft, dass das Camp alle Kaderentscheidungen diktieren kann, einschließlich der Frage, wer ab dem 1. August der erste Torhüter gegen die Panthers in der Best-of-Five-Qualifikationsserie sein wird.

„Ich glaube nicht, dass ich eine schlechte Entscheidung treffen kann“, sagte Trotz über seine beiden Netminders. „Beide hatten gute Erfolge gegen die Panther, beide hatten identische Jahre. Von diesem Standpunkt aus werde ich es einfach spielen lassen.

„Beide bereiten sich zu diesem Zeitpunkt sehr fleißig vor. Das ist ein Bereich, über den ich mir momentan keine großen Sorgen mache. „

Written By
More from Lukas Sauber
Cardiff City 0-2 Fulham: Cottager haben nach dem Sieg im Hinspiel einen Vorteil
Josh Onomahs viertes Saisontor brachte Fulham im Cardiff City Stadium in Führung...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.