Die Länder bereiten sich auf das heutige große Finale in Eurovision vor

Das Finale des Eurovision Song Contest umfasst die 20 erfolgreichen Länder aus den beiden Halbfinals der Woche sowie die sogenannten Big Five aus Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien.

Das Gastgeberland Niederlande wird ebenfalls am Spektakel teilnehmen.

Elena Tsagrinou aus Zypern wird den Track spielen Der Teufel im Eröffnungsslot, während San Marinos Eintrag Senhit die Show mit ihrem Song beenden wird Adrenalin.

James Newman, der ältere Bruder von Popstar John Newman, vertritt Großbritannien und wird sein Lied aufführen Glühen, ein lebhaftes Dance-Pop-Angebot, inspiriert vom Ende des Slots, dem neunten in der laufenden Reihenfolge, vor 3.500 Fans in der Ahoy-Arena.

Die Irin Lesley Roy verpasste nach der Aufführung ihres Songs einen Platz im Finale Karten im ersten Halbfinale Dienstagabend.

Das Spiel wurde durch eine Reihe positiver Covid-19-Tests unter den Delegationen unterbrochen.

Island, einer der Favoriten, der gewinnt, wird trotz seines Beitrags am Finale teilnehmen. Daoi und Gagnamagnio, gezwungen, nach einem positiven Test in den Ruhestand zu gehen, um direkt zu handeln.

Das schrullige Dance Pop Orchester musste ihr Lied aufführen 10 Jahre werden aber jetzt mit ihrer Probenaufführung konkurrieren, die am 13. Mai auf der Bühne aufgenommen wurde.

Der amtierende Eurovision-Champion Duncan Laurence musste ebenfalls auftreten, zog sich jedoch zurück, nachdem er positive und milde Symptome entwickelt hatte.

Sehen Sie sich den letzten Eurovision Song Contest auf RTÉ One und RTÉ Player sowie die Berichterstattung über RTÉ 2fm ab 20:00 Uhr an.

EUROVISION SONG GROSSES FINAL 2021 VOLLSTÄNDIGE AUFSTELLUNG

SIPRUS
Lied: El Diablo (Der Teufel)
Komponisten / Texter: Thomas Stengaard, Jimmy ‘Joker’ Thörnfeldt, Laurell Barker, Oxa
Darsteller: Elena Tsagrinou

ALBANIEN
Lied: Karma
Komponist: Kledi Bahiti / Texter: Olti Curri
Darsteller: Angela Peristeri

3. ISRAEL
Lied: Lass mich los
Komponisten / Texter: Amit Mordechay, Ido Netzer, Noam Zlatin, Ron Carmi
Darsteller: Eden Alone

4. BELGIEN
Lied: Der falsche Ort
Komponisten / Texter: Alex Callier, Charlotte Foret
Perfomer: Hooverphonic

5. RUSSLAND
Lied: Russin
Komponist: Ori Avni, Ori Kaplan Texter: Manizha Sanghin
Darsteller: Manizha

6. MALTA
Lied: Ich breche
Komponisten / Texter: Malin Christin, Amanuel Dermont, Nicklas Eklund, Pete Barringer
Darsteller: Schicksal

PORTUGAL
Lied: Liebe ist auf meiner Seite
Komponist / Texter: Pedro Tatanka
Darsteller: Die schwarze Mamba

8. SERBIEN
Lied: Crazy Crazy
Komponist: Nemanja Antonić, Darko Dimitrov Texter: Sanja Vučić
Darsteller: Hurrikan

9. VEREINIGTES KÖNIGREICH
Lied: Glut
Komponisten / Texter: James Newman, Conor Blake, Danny Shah, Tom Hollings, Samuel Brennan
Darsteller: James Newman

10. GRIECHENLAND
Lied: Letzter Tanz
Komponisten: Dimitris Kontópoulos, Arcade Songtexte: Dimitris Kontópoulos, Arcade, Sharon Vaughn
Darsteller: Stefania

11. SCHWEIZ
Lied: Tout L’Univers (Das ganze Universum)
Komponisten: Wouter Hardy, Nina Sampermans, Gjon Muharremaj, Xavier Michel Texter: Wouter Hardy, Nina Sampermans, Gjon Muharremaj
Perfromer: Gjon se trane

12. ISLAND
Lied: Zehn Jahre
Komponist / Texter: Daði Freyr Pétursson
Uitvoerder: Daði og Gagnamagnið

13. SPANIEN
Lied: Voy A Quedarme (Ich werde bleiben)
Komponisten / Texter: Blas Cantó, Leroy Sánchez, Daniel Ortega, Dan Hammond
Darsteller: Blas Cantó

14. MOLDOVA
Lied: Zucker
Komponisten: Dimitris Kontopoulos, Philipp Kirkorov Text: Mikhail Gutseriev, Sharon Vaughn
Darsteller: Natalia Gordienko

15. DEUTSCHLAND
Lied: Ich fühle keinen Hass
Komponisten / Texter: Jendrik Sigwart, Christoph Oswald
Darsteller: Jendrik

16. FINNLAND
Lied: Dunkle Seite
Komponisten / Texter: Aleksi Kaunisvesi, Joonas Porko, Joel Hokka, Niko Moilanen, Olli Matela
Darsteller: Blind Channel

17. BULGARIEN
Lied: Aufwachsen, alt werden
Komponisten / Texter: Victoria Georgieva, Maya Nalani, Oliver Björkvall, Helena Larsson
Darsteller: Victoria

LITAUEN
Lied: Disco
Komponisten: Vaidotas Valiukevičius, Mantas Banišauskas, Robertas Baranauskas, Laisvūnas Černovas, Ilkka Wirtanen Texter: Vaidotas Valiukevičius, Mantas Banišauskas, Kalle Lindroth
Darsteller: The Roop

19. UKRAINE
Lied: Shum (Lärm)
Komponist: Taras Shevchenko, Kateryna Pavlenko Texter: Kateryna Pavlenko
Darsteller: Go_A

20 FRANKREICH
Lied: Voilá (hier)
Die Komponistin Barbara degeneriert Igit-Texter: Barbara degeneriert die Handlung, Lili Foe
Darsteller: Barbara Pravi

21. AZERBAIJAN
Lied: Mata Hari
Komponisten / Texter: Amy van der Wel, Luuk van Beers, Josh Earl und Tony Cornelissen
Darsteller: Meister

22. NORWEGEN
Lied: Gefallener Engel
Komponist: Andreas Haukeland Text: Andreas Haukeland, Emelie Hollow, Mathias Haukeland
Darsteller: Tix

23. NIEDERLANDE

Lied: Geburt einer neuen Ära
Komponist: Jeangu Macrooy, PL Perquin Texter: Jeangu Macrooy
Darsteller: Jeangu Macrooy

24. ITALIEN
Lied: Zitti E Buoni (bleib ruhig und benimm dich)
Komponisten / Texter: Damiano David, Victoria DeAngelis, Thomas Raggi, Ethan Torchio
Darsteller: Moonlight

25. SCHWEDEN
Lied: Stimmen
Komponisten / Texter: Joy Deb, Linnea Deb, Jimmy ‘Joker’ Thörnfeldt, Anderz Wrethov
Darsteller: Tusse

26. SAN MARINO
Lied: Adrenalina
Komponisten / Texter: Thomas Stengaard, Joy Deb, Linnea Deb, Jimmy Thörnfeldt, Kenny Silverdique, Suzi Pancenkov, Malou Linn Eloise Ruotsalainen, Chanel Tukia, Senhit Zadik Zadik, Tramar Dillard (Flo Rida) Darsteller: Senhit feat. Flo Rida

Written By
More from Seppel Taube

Deutschlands nationaler Bahnbetreiber wird mit Wasserstoffzügen experimentieren

Neben dem Verkehrselement will die Deutsche Bahn auch die Infrastruktur für Wasserstoffzüge...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.