Die neuen Kinositzpläne

Die neuen Kinositzpläne

Bildrechte
Getty Images

An diesem Wochenende sieht es vielleicht etwas anders aus, wenn Sie sich nach Monaten der Sperrung über das Wohnzimmer hinaus wagen.

Durch die Lockerung der Coronavirus-Beschränkungen können Kinos, Bars und Restaurants am Samstag, dem 4. Juli, wieder geöffnet werden.

Aber es werden nicht nur futuristische Plastikkapseln, Sprudelkabinen oder Roboterkellner sein, wie Ihr Social-Media-Feed vermuten lässt.

Neue Regierungsrichtlinien besagen, dass Menschen aus verschiedenen Haushalten oder “Stützblasen” nach Möglichkeit in Innenräumen 2 m voneinander entfernt bleiben sollten, aber innerhalb von 1 m voneinander entfernt sein können, wenn sie bestimmte Maßnahmen zur Verringerung der Ausbreitung des Virus befolgen – was die Regierung tut ruft “1m plus”.

Und das stellt natürlich diejenigen vor große Herausforderungen, die sich um Menschen kümmern, die zusammen eine Nacht verbringen möchten.

Zurück ins Kino

Bildrechte
Getty Images

Bildbeschreibung

In Frankreich und anderen Ländern wurden bereits Kinos mit sozialer Distanzierung eröffnet

Ab dem 4. Juli werden in England Kinos mit mehreren Bildschirmen die Start- und Endzeiten der Filme verschieben, um eine Überlastung der Foyers zu vermeiden.

Es wird Händedesinfektionsstationen geben und – sagen Sie es den Kindern nicht – Pick ‘n’ Mix-Ständer werden entfernt.

Filmliebhaber finden je nach Größe des Kinos auch eine Reihe leerer Plätze oder Reihen zwischen sich und anderen Gruppen.

Admit One, das Ticketing-Dienste für Kinos und Multiplexe anbietet, sagt, dass es automatisch sozial distanzierte Sitzplätze ermöglichen kann, wodurch bei der Buchung “Blasen” von leeren Sitzplätzen um Gruppen entstehen.

In einigen Kinos können Kunden möglicherweise nicht auswählen, wo sie sitzen, da dies ihre Fähigkeit beeinträchtigen kann, die maximale Kapazität zu erreichen.

Der durchschnittliche Sitzplatz in Kinos ist etwa 60 cm breit und 97 cm tief, sagt Admit One.

Um die 2-Meter-Distanzierungsregeln einzuhalten, hätten die Kinos 12 Sitzplätze um einen einzelnen Kinogänger oder 16 um ein Paar herum blockieren müssen.

Wenn Sie “1m plus” zulassen, können Sie andere Konfigurationen vornehmen.

Viele Kinos können jedoch möglicherweise nur etwa die Hälfte der normalen Kundenanzahl aufnehmen.

Carol Rennie, Inhaberin und Betreiberin des Keswick Alhambra Cinema in Cumbria, sagt, dass sie bestenfalls 25% der Plätze besetzen kann.

Das 107 Jahre alte Kino, das auf den Ständen und auf dem Balkon Platz für bis zu 248 Personen bietet, wird maximal 60 Kinobesuchern zugänglich sein, davon 35 auf den 150 Plätzen in den Ständen.

“Wir werden mehr Leute aufnehmen, wenn sie in Gruppen kommen, aber die meisten werden zu zweit sein”, sagt Frau Rennie.

“Die meiste Zeit des Jahres arbeiten wir mit einer Kapazität von etwa 20 bis 25% und die meiste Zeit ist es ruhig.

“Aber wenn wir in die Schulferien kommen, erwarten wir mindestens 50%.

“Jetzt wird unsere maximale Kapazität unser üblicher Durchschnitt bis niedrig sein.

“Es wird also einen großen wirtschaftlichen Erfolg geben.”

Kunden werden draußen anstehen.

Und es wird ein Einbahnstraßensystem durch das Foyer in das Auditorium geben, in dem die Leute durch die Notausgänge gehen.

Trotzdem geht die Alhambra bei der Wiedereröffnung vorsichtig vor und hat beschlossen, bis zum 24. Juli zu warten, um Kunden wieder willkommen zu heißen, da viele ihrer Stammgäste in der älteren, anfälligeren Altersgruppe sind.

Ben Roberts, Geschäftsführer der britischen Filmindustrie, sagt, dass viele Kinos Unterstützung benötigen, um nach Monaten der Schließung und den zusätzlichen Kosten für die Umsetzung sozialer Distanzierungsmaßnahmen wieder zu eröffnen.

Letzte Bestellungen an der Bar

Bildrechte
Getty Images

Restaurants, Pubs und Bars müssen ebenfalls die neuen Richtlinien erfüllen.

Viele in der Hotellerie dachten, es wäre nicht möglich gewesen, nach den 2-Meter-Distanzierungsregeln zu eröffnen.

Jonathan Neame von der Shepherd Neame-Gruppe sagt jedoch, dass die Umstellung auf 1 Mio. plus in England es “operativer und finanziell rentabler” machen wird, ab dem 4. Juli mit der Wiedereröffnung einiger seiner Pubs zu beginnen.

Einige vorübergehende Änderungen umfassen:

  • sitzend, nur Tischservice
  • Bildschirme zwischen Sitzgelegenheiten oder Tischen
  • One-in-One-Out-System für Toiletten

Kunden werden außerdem gebeten, im Voraus zu buchen und Essen und Getränke über Smartphone-Apps direkt an ihren Tischen zu bestellen.

Im Inneren können Menschen aus nur zwei Haushalten oder “Stützblasen” zusammensitzen.

Draußen, bis zu sechs Personen von einer größeren Anzahl von Haushalten oder “Stützblasen” können sich treffen, müssen aber 2m voneinander entfernt bleiben, wo sie können. Wenn nicht, müssen sie mindestens 1 m voneinander entfernt sein, während sie Maßnahmen ergreifen, um das Übertragungsrisiko zu verringern, z. B. das Tragen von Gesichtsbedeckungen oder das Nicht-Sitzen von Angesicht zu Angesicht.

Einige Ketten beschränken Buchungen auf Gruppen von sechs oder acht Personen, selbst wenn der Haushalt oder die soziale Blasengruppe größer ist.

Bei Toby Carvery zum Beispiel gibt es maximal sechs Personen an einem Tisch, und Buffets werden nicht mehr zur Selbstbedienung angeboten, sondern von einem Koch an Gäste in einer sozial distanzierten Warteschlange serviert.

Bildrechte
Getty Images

Lockdown hat die großen Namen der Lebensmittelindustrie in Mitleidenschaft gezogen und einige bekannte Unternehmen in die Verwaltung gedrängt, während andere das Servieren von Imbissbuden überleben konnten.

Jack Applebee sagt, dass sein Applebee’s Fish Restaurant auf dem Londoner Borough Market wiedereröffnet wird, da sich der Markt abends nach Abschluss der Markthändler in einen Platz im mediterranen Stil verwandelt.

Die Tische auf dem überdachten Markt werden mindestens 1 m voneinander entfernt sein, Bodenmarkierungen werden den Kunden mitteilen, wo sie stehen sollen, und die Mitarbeiter werden Masken tragen, obwohl Gesichtsbedeckungen nur für öffentliche Verkehrsmittel obligatorisch sind.

Laut Applebee hat der Markt dem Restaurant erlaubt, seinen Außenbereich zu erweitern.

Und obwohl er nicht so viele Tische hat, ist es einfacher zu handhaben, als drinnen wieder zu öffnen.

“Ich persönlich denke, draußen ist viel sicherer”, sagt er.

“Ich möchte die Mitarbeiter nicht bitten, drinnen zu arbeiten, wenn ich mich drinnen nicht wohl fühle.

“Und es ist Sommer – jeder will draußen sein.”

Andere Restaurants haben Plexiglas-Bildschirme zwischen Esstischen installiert, um eine physische Barriere zwischen den Gästen zu schaffen.

Die Länge der Wiedereröffnung hängt natürlich unter anderem von Standort, Budget und Personal ab.

In der Tat haben einige Restaurants beschlossen, erst viel später im Jahr wieder zu eröffnen.

Und für gehobene Gäste hat der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Küchenchef Jason Atherton vorgeschlagen, dass möglicherweise Änderungen an der Funktionsweise des Tischservice erforderlich sind.

Er sagte dem The Leader-Podcast von Evening Standard, dass möglicherweise keine Weinvorträge mehr von Sommeliers am Tisch sind, bis wir einen Coronavirus-Impfstoff haben und die Gäste möglicherweise sogar ihren eigenen Wein und ihr eigenes Wasser einschenken müssen.

  • Wann werden Pubs, Bars, Cafés und Restaurants wieder geöffnet?
  • Wie wird eine wiedereröffnete Kneipe sein?

Irgendwo anders

In England können am 4. Juli auch Ferienunterkünfte wie Hotels, B & Bs, Cottages, Campingplätze und Caravanparks sowie Friseure, Museen und Galerien wiedereröffnet werden.

In Nordirland wurden die Ferienunterkünfte ab dem 26. Juni wieder eröffnet. Pubs und Restaurants können am 3. Juli eröffnet werden.

Entscheidungen über Gastfreundschaft und Urlaub in Wales werden Anfang Juli erwartet.

In Schottland sollen alle Ferienunterkünfte ab dem 15. Juli geöffnet sein, ebenso wie die Innenbereiche von Pubs und Restaurants sowie Friseure und Friseure. Biergärten sollten ab dem 6. Juli wieder geöffnet werden können.

  • Lifting Lockdown: Eine Zusammenfassung
  • Mit wem dürfen wir uns treffen?

Wenn Sie sich jedoch nach Musikauftritten, Comedy-Abenden oder Live-Auftritten im Theater sehnen, müssen Sie etwas länger warten, da diese weiterhin unter den Sperrbeschränkungen verboten sind. Es gibt immer Bingo.

Written By
More from Lukas Sauber

Engländerinnen: Die niederländische Chefin Sarina Wiegman wird als Nachfolgerin von Phil Neville bevorzugt

Wiegman hat einen Vertrag mit dem niederländischen Verband bis 2021 Die niederländische...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.