Die USA sagen, sie werden das Grenzproblem zwischen Indien und China “genau überwachen” und die Unterstützung für eine friedliche Lösung erweitern

US flag

Die Vereinigten Staaten sagten am Dienstag, sie würden die Situation zwischen Indien und China nach einem gewaltsamen Aufeinandertreffen der Truppen beider Länder an der Linie der tatsächlichen Kontrolle “genau überwachen” und haben eine friedliche Lösung der gegenwärtigen Situation unterstützt.

“Wir beobachten die Situation zwischen indischen und chinesischen Streitkräften entlang der Linie der tatsächlichen Kontrolle genau. Sowohl Indien als auch China haben den Wunsch geäußert, zu deeskalieren, und wir unterstützen eine friedliche Lösung der aktuellen Situation”, sagte ein Sprecher des Außenministeriums.

Flagge der Vereinigten StaatenMANDEL NGAN / AFP / Getty Images

Dies kommt Stunden, nachdem Indien sagte, dass 20 seiner Armeeangehörigen bei gewaltsamen Zusammenstößen mit chinesischen Truppen im Galway Valley an der Linie der tatsächlichen Kontrolle (LAC) getötet wurden.

“Wir stellen fest, dass das indische Militär angekündigt hat, dass 20 Soldaten gestorben sind, und wir sprechen ihren Familien unser Beileid aus. Während ihres Telefongesprächs am 2. Juni 2020 diskutierten Präsident Trump und Premierminister Modi die Situation an der indisch-chinesischen Grenze.” sagte der Sprecher weiter.

Während des Anspiels, sagte das Außenministerium, erlitten beide Seiten Verluste und die chinesische Seite war vom Konsens abgewichen, das LAC im Galwan-Tal zu respektieren.

Das Aufeinandertreffen fand am späten Abend und in der Nacht des 15. Juni im Galwan-Tal von Ladakh statt, als Folge des Versuchs der chinesischen Truppen, den Status quo während der Deeskalation in Ost-Ladakh “einseitig zu ändern”.

Written By
More from Lukas Sauber

Alaska: Hoverboard-Zahnarzt zu zwölf Jahren Gefängnis verurteilt

Die seltsamste Szene kann man sich kaum vorstellen: Im amerikanischen Staat Alaska...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.