Dieser Indie-Horrorfilm hat diese Woche unerwartet die Charts von Netflix erklommen

Dieser Indie-Horrorfilm hat diese Woche unerwartet die Charts von Netflix erklommen

Ein neuer Netflix-Horrorfilm, von dem die meisten Leute wahrscheinlich noch nichts gehört haben, hat in der vergangenen Woche die Charts auf Netflix in die Höhe geschossen. Fans des Horror-Genres sollten auf jeden Fall hinzufügen Was hält dich am Leben? zu ihren Warteschlangen – es ist sicher, Sie zu schockieren. Der unabhängige Candian-Film wurde in South by Southwest uraufgeführt, um begeisterte Kritiken zu erhalten, aber er war nie wirklich auf dem Radar, bis er letzte Woche auf Netflix ankam.

August 2020 ist ein großer Monat für Netflix. Wenn Sie unsere frühere Zusammenfassung gesehen haben Jeder neue Film und jede neue TV-Show kommt im August zu NetflixSie wissen, dass dieser Monat von Anfang bis Ende voller Neuerscheinungen ist. Tatsächlich wurden allein am 1. August satte 33 neue Filme und komplette Staffeln von TV-Serien in den Netflix-Katalog aufgenommen, und es gibt einige echte Juwelen auf dieser Liste. Highlights sind Tod bei einer Beerdigung, Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes, Jurrasic Park, Die unendliche Geschichte, und mehr. Obwohl Sie mit ziemlicher Sicherheit von jedem dieser Filme gehört haben, gibt es eine großartige Ergänzung zu Netflix ‘Katalog, von der Sie wahrscheinlich noch nichts gehört haben. Es heißt Was hält dich am Leben?und es muss unbedingt auf Ihrem Radar sein.

Dieser wenig bekannte Streifen schoss in der vergangenen Woche in die Charts von Netflix, als immer mehr Menschen davon erfuhren, und die Leute haben ihn in den sozialen Medien mit allerlei Lob gesungen. Kurz gesagt, Fans des Horror-Genres oder der Thriller im Allgemeinen haben gerade ihren nächsten Film gefunden.

Was hält dich am Leben? ist ein neuer Netflix-Film, der erstmals im Jahr 2018 veröffentlicht wurde. Er wurde in diesem Jahr beim South by Southwest-Festival uraufgeführt und erhielt viel Kritik, wurde aber in den USA nicht weit verbreitet, sodass die meisten Chancen gut sind von unseren Lesern haben noch nie davon gehört. Wir hatten selbst noch nicht einmal davon gehört, bis es Anfang dieser Woche die Top-10-Liste von Netflix knackte. Es erschien jedoch nur kurz in den Charts, so dass die meisten Leute es wahrscheinlich verpasst haben.

Dieser unabhängige kanadische Film stammt von dem Autor und Regisseur Colin Minihan. Darin ist Hannah Emily Anderson (X-Men: Dunkler Phönix, Puzzle) und Brittany Allen (Die jungen, Es färbt den Sand rot) als Ehepaar, das seinen ersten Geburtstag mit einem romantischen Kurzurlaub in einer abgelegenen Hütte im Wald feiert. Ein Überraschungsbesuch eines alten Freundes schafft eine gewisse Spannung zwischen den beiden, als Jules (Allen) einige potenziell beunruhigende Dinge über Jackies (Anderson) Vergangenheit erfährt.

Es ist ein aufregender Film, der voller Nervenkitzel und Leckereien ist – wohlgemerkt nicht die komische Art von Leckagen – und obwohl es nicht gerade unsere Tasse Tee war, haben die Leute ihn in letzter Zeit geliebt. Fügen Sie es auf jeden Fall Ihrer Liste hinzu, um dieses Wochenende auf Netflix zu sehen, und sehen Sie sich in der Zwischenzeit den unten eingebetteten Trailer an.

Strom Was hält dich am Leben? auf Netflix

Written By
More from Heine Thomas

UFC Fight Island 3: Robert Whittaker schlägt Darren Till bei der Endrunde in Abu Dhabi

Whittaker, links, schlug Till 100-50 im Verlauf seines Fünf-Runden-Kampfes, um den Sieg...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.