Rangers 3-0 St Mirren: Alfredo Morelos erzielt für die Gastgeber ein doppeltes Ergebnis

Rangers 3-0 St Mirren: Alfredo Morelos erzielt für die Gastgeber ein doppeltes Ergebnis
Alfredo Morelos erzielte in der 74. Minute das Tor für Rangers

Alfredo Morelos erzielte seine ersten Tore seit Februar, als die Rangers an St. Mirren vorbeikamen und zwei von zwei Siegen in der schottischen Premier League erzielten.

Der Kolumbianer führte nach Conor McCarthys Eigentor in der ersten Halbzeit den zweiten Platz der Rangers an und erzielte mit einem Tap-In das 3: 0.

Stürmer Cedric Itten gab sein Debüt spät, als die Ibrox-Mannschaft im Sonnenschein von Glasgow dominierte.

Der Torhüter von St. Mirren, Jak Alnwick, bestritt zweimal James Tavernier und der Heimstopper Jon McLaughlin hielt Ilkay Durmus fern.

Morelos startete trotz der Neuverpflichtungen von Itten und Kemar Roofe unter der Woche, die nicht im Kader standen. Manager Steven Gerrard sagte, der Torschützenkönig der letzten Saison habe sich durch Spekulationen mit Lille den Kopf verdreht.

Doch der 24-Jährige eroberte die Form seiner ersten drei Spielzeiten im Verein mit einem kraftvollen Kopfball zurück, um Taverniers Ecke zu verwandeln, und einem Treffer aus kurzer Distanz, nachdem Borna Barisic von links gekreuzt hatte.

Er hätte vielleicht früher getroffen, wenn nicht Alnwick gewesen wäre, der auch Joe Aribo vereitelt und sich gestreckt hätte, um zwei Schüsse von Tavernier wegzuschlagen.

St. Mirren kämpfte darum, aus der eigenen Hälfte herauszukommen, gab der Heimmannschaft jedoch zu Beginn der zweiten Halbzeit eine besorgniserregende Zeit, als Debütant McLaughlin eine Flanke verpasste und sich mit einer Parade von Jamie McGraths Schuss erholen musste. Die schottische Kappe hielt dann einen heftigen Durmus Freistoß.

Was haben wir gelernt?

Während das Transferfenster offen bleibt, ist es wahrscheinlich, dass Morelos nach 79 Toren seit seiner Ankunft im Jahr 2017 weiterhin mit einem Wechsel von Ibrox verbunden sein wird.

Diese Leistung zeigte jedoch, dass er für Rangers immer noch eine Bereicherung sein kann.

Gerrards Mannschaft hatte fast drei Viertel des Ballbesitzes, insgesamt 29 Schüsse und 12 Treffer, was auf der Überlegenheit aufbaut, die sie am vergangenen Wochenende in Aberdeen genossen hatten.

St. Mirren hat letzte Woche gegen Livingston einen erfolgreichen Saisonstart hingelegt, und Alnwicks Leistung wird der Mannschaft von Paisley das Vertrauen geben, dass sie in dieser Saison eine verlässliche letzte Verteidigungslinie hat.

Jon Obika war jedoch im Angriff sehr isoliert und braucht mehr Unterstützung in Spielen, in denen St. Mirren unter Kontrolle sein wird.

Mann des Spiels – Alfredo Morelos

Mit einem Tor und zwei Vorlagen war Morelos an allen drei Toren beteiligt, als er zum ersten Mal seit dem Boxing Day im letzten Jahr in der Premiership traf

Was haben sie gesagt?

Rangers-Manager Steven Gerrard sagte zu Sky Sports: „Ich habe die Leistung von Alfredo Morelos in der Wochenmitte in Frage gestellt und mit ihm über seine Leistung in der Wochenmitte gesprochen.

„Heute war er fantastisch. Ich dachte, sein Allroundspiel war stark. Normalerweise werden die Zahlen kommen, wenn Sie sein Talent haben und ihn gut spielen, und er bekommt eine Unterstützung und ein paar Tore und er hat das wirklich verdient. „

Jim Goodwin, Manager von St. Mirren sagte zu Sky Sports: „Ich kann keine Argumente über das Endergebnis haben, Rangers waren von Anfang bis Ende ausgezeichnet.

„Gleichzeitig kann ich auch die Bemühungen meiner Spieler nicht bemängeln. Sie haben mir absolut alles gegeben. Es wird immer ein schwieriger Nachmittag.“

Was kommt als nächstes?

St. Mirren empfängt Celtic am Mittwoch um 18:00 Uhr MEZ, bevor die Rangers später am Tag um 19:45 Uhr in Ibrox gegen St. Johnstone antreten.

Bis dahin werden Rangers, die am Donnerstag von Bayer Leverkusen aus der Europa League 2019-20 ausgeschieden sind, in der zweiten Qualifikation für das diesjährige Turnier vertreten sein.

Written By
More from Lukas Sauber
USA setzen israelische Spyware-Firma NSO Group auf schwarze Liste
Die USA haben die NSO Group, das israelische Militär-Spyware-Unternehmen, das Software entwickelt...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.