Dieses Yankees-Mets-Spiel war anders

Dieses Yankees-Mets-Spiel war anders

Nach dem 9: 3-Sieg der Yankees gegen die Mets am Samstagabend in Citi Field, der ersten Aktion für beide Clubs seit der Abschaltung der Pandemie, gab es auf den Tribünen Pappausschnitte, Lärm in der Menge und Luft-High-Fives.

Es war eine Vorschau darauf, wie Baseball in New York – und während der Majors – in dieser seltsamen Saison aussehen wird.

Aaron Boone nannte das Phantom High-Fives “wirklich komisch, wirklich umständlich” und sagte, es sei nicht einstudiert worden.

Und er möchte etwas anderes sehen, sobald die Spiele zählen.

“Hoffentlich können wir ein wenig kreativ werden, besonders in der regulären Saison”, sagte Boone über die Feier. “Es ist eine große Sache, wenn du ein Spiel gewinnst, und das möchte ich nicht verlieren.”

Giancarlo Stanton (27) gratuliert Clint Frazier nach seinem Homerun beim 9: 3-Sieg der Yankees gegen die Mets am Samstagabend im Citi Field.
Giancarlo Stanton (27) gratuliert Clint Frazier nach seinem Homerun beim 9: 3-Sieg der Yankees gegen die Mets am Samstagabend im Citi Field.AP

Die Spieler machten größtenteils das Beste aus der Situation und freuten sich einfach, nach drei Wochen Frühlingstraining 2.0 nicht mehr mit Teamkollegen in Intrasquad-Spielen konfrontiert zu sein.

“Ohne Fans fällt es auf”, sagte Zack Britton. “Ich habe nicht wirklich viel darüber nachgedacht, als das Spiel begann.”

Rechtshänder Mike King startete das Spiel für die Yankees und wurde zunächst von den Bildern der Fans hinter der Home Plate abgeworfen.

“Die kleinen Pappausschnitte waren komisch”, sagte King. “Als ich zum ersten Mal zum Hügel ging, dachte ich:” Herrgott. “Aber wenn du einmal da draußen bist und Schlagern gegenüber stehst, blockierst du alles. Sie kommen mit Ihnen und dem Fänger in die Zone und arbeiten. Danach merkt man es nicht mehr. “

Trotz des veränderten Umfelds sagte Rookie Mets-Manager Luis Rojas, es sei „aufregend, das Feld zu erobern. … Ich weiß, dass während des Spiels viel Energie geflogen ist. “

Rojas bemerkte, dass es “definitiv ein paar Unterschiede” gab.

Eine, die er bemerkte, war die sozial distanzierte Tonhöhenänderung, die er durchführte.

Aber Britton glaubte nicht, dass irgendetwas davon das Produkt auf dem Feld beeinflusste.

“Das Spiel selbst fühlte sich ziemlich normal an”, sagte der Linkshänder. „Die Ausschnitte hinter der Hauptplatte waren eine coole Idee. Es bricht zusammen, wenn man nur die Sitze dort hinten betrachtet. Der eingepumpte Lärm der Menge kann eine echte Menge nicht duplizieren, aber es bricht die Stille auf und macht es einfacher, rauszugehen und etwas Adrenalin zu bekommen. “

Written By
More from Lukas Sauber
Parlamentswahlen in Singapur: Der regierende PAP gewinnt, Premierminister Lee Hsien Loong kehrt an die Macht zurück
Lee Hsien Loong.Reuters Die regierende People’s Action Party (PAP) in Singapur hat...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.