Ebola tötet vier in Guinea beim ersten Wiederauftreten der Krankheit seit fünf Jahren Ebola

Vier Menschen in Ebola getötet Guinea Beim ersten Wiederauftreten der Krankheit seit fünf Jahren sagte der Gesundheitsminister am Samstag.

Remy Lamah sagte AFP-Beamten, dass sie “wirklich besorgt” über die Todesfälle seien, die erste seit einer Epidemie in den Jahren 2013-16, die in Guinea begann und 11.300 Menschen in der Region tötete.

Eines der jüngsten Opfer in Guinea war eine Krankenschwester, die Ende Januar krank wurde und am 1. Februar in National beigesetzt wurde. Gesundheit Sakoba Keita, Leiter der Sicherheitsbehörde, sagte gegenüber den lokalen Medien. “Unter den Teilnehmern der Beerdigung zeigten acht Personen Symptome: Durchfall, Erbrechen und Blutungen”, sagte er. “Drei von ihnen sind tot und vier weitere sind im Krankenhaus.”

Die vier Todesfälle von Ebola Hämorrhagisches Fieber sei in der südöstlichen Region von Nzerekore aufgetreten, sagte er.

Keita teilte den lokalen Medien mit, dass ein Patient “geflohen” sei, aber in der Hauptstadt Conakry gefunden und ins Krankenhaus eingeliefert worden sei. Er bestätigte die Kommentare gegenüber AFP, ohne weitere Einzelheiten zu nennen.

Die Weltgesundheitsorganisation hat seit 2016 jeden neuen Ausbruch mit großer Sorge gesehen und den jüngsten behandelt eine in der Demokratischen Republik Kongo (DRC) als internationaler Gesundheitsnotfall.

Die Demokratische Republik Kongo war mehreren Ausbrüchen der Krankheit ausgesetzt, während die WHO am Donnerstag ein Wiederaufleben drei Monate nach der Erklärung der Regierung zum Ende des jüngsten Ausbruchs des Landes bestätigte.

Das Land erklärte die sechsmonatige Epidemie im November. Es war der elfte Ebola-Ausbruch des Landes mit 55 Leben in 130 Fällen.

Der weit verbreitete Einsatz von Impfungen, die mehr als 40.000 Menschen verabreicht wurden, hat zur Bekämpfung der Krankheit beigetragen.

Der Ausbruch 2013/16 beschleunigte die Entwicklung eines Impfstoffs gegen Ebola. Eine weltweite Notversorgung von 500.000 Dosen soll schnell auf künftige Ausbrüche reagieren, teilte die Impfallianz Gavi im Januar mit.

Written By
More from Lukas Sauber

10.000 innerhalb von 24 Stunden geheilt, gibt die Regierung Tipps zur Bekämpfung des Coronavirus-Stigmas

Wissenschaftler entdecken massive mysteriöse außerirdische Strukturen Das Zentrum wies darauf hin, dass...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.