Eddie Pepperell hofft, dass Bewegungsmangel in Deutschland den Meister macht

Eddie Pepperell Foto: Malcolm Mackenzie / PA Wire

Ob er auf die richtige Formel gestoßen ist, wird EDDIE Pepperell heute bei seinem Start in Deutschland herausfinden.

Das Abingdon Golfer startet bei den Porsche European Open, frisch von der starken Leistung des vergangenen Wochenendes in den Niederlanden.

Pepperell spielte vor den Dutch Open keine Trainingsrunde, erreichte aber sein höchstes Ergebnis von 2022, als er punktgleich 14. wurde.

Das Mitglied von Frilford Heath enthüllte, dass seine Partnerin Jen ihm vorgeschlagen hatte, im Turnier blind zu spielen, um eine Form zu finden – und er schoss am ersten Tag eine ordentliche Sechs unter Par 66.

Der 31-Jährige hat bestätigt, dass er vor dem Start heute Nachmittag in Deutschland den gleichen Ansatz verfolgen wird.

Pepperell beginnt seine Eröffnungsrunde am zehnten Loch um 13:40 BST zusammen mit seinem Landsmann Ross McGowan und dem französischen Golfer Gregory Havret.

Der zweifache European-Tour-Sieger hat sich nach einigen vielversprechenden Ergebnissen in den letzten Wochen auf den Weg zurück in die Rangliste gemacht.

Pepperell hat drei seiner letzten fünf Events durchdrungen und zwei Top-20-Platzierungen erzielt.

Die Nummer 506 der Welt belegte bei der ISPS Handa Championship in Spanien im April den 15. Platz, ihr bestes Ergebnis des Jahres bis zum vergangenen Wochenende.

Pepperell kam zuletzt im Oktober 2020 bei der BMW PGA Championship unter die ersten Zehn eines Turniers.

Written By
More from Urs Kühn
Russischer olympischer Skeleton-Medaillengewinner aus den Spielen in Peking, nachdem er sich mit COVID-19 infiziert hat
Skeleton-Silbermedaillengewinner Nikita Tregubov und einer seiner Teamkollegen werden die bevorstehenden Olympischen Winterspiele...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.