Ein Filmfestival für Familien und Jugendliche ist zurück

Von Beachcomber-Mitarbeitern

Das Seattle Children’s Film Festival im Northwest Film Forum, das nicht von der Pandemie unterbrochen wird, wird vom 18. bis 28. Februar mit 16 Kurzfilmprogrammen zurückkehren, die die besten und hellsten visuellen Geschichten für Kinder sowie erhebende und actiongeladene Spielfilme von zeigen Brasilien, Norwegen, Polen und das Vereinigte Königreich.

Das Thema des diesjährigen Festivals ist „Liebe und Licht“ – ein Fenster in den Auswahlprozess des Festivals, der sich auf konstruktive Inhalte und Happy End konzentriert.

Das internationale Filmfestival hat Inselverbindungen.

Im Laufe der Jahre hat sich der Inhalt des Festivals in speziellen „Best of the Fest“ -Aufführungen im Vashon Theatre abgespielt. Zahlreiche Jugendliche aus Vashon waren Mitglieder der Jugendjury des Festivals. Musiker, darunter der Inselharfenist Leslie McMichael und der Bluesman John Browne, haben Musik für Festivalfilme und -veranstaltungen geschaffen. Schüler der Harbour School nahmen an Exkursionen zum Festival teil, und viele Inselfamilien besuchten Vorführungen und nahmen an vielen anderen Jugendprogrammen des Northwest Film Forum teil.

Foto mit freundlicher Genehmigung „The Musifants“ aus Deutschland ist einer der Dutzenden von Animationsfilmen im Programm des Kinderfilmfestivals für sehr kleine Kinder.

Und (vollständige Offenlegung) Elizabeth Shepherd, eine Reporterin des Vashon Beachcomber, hat in den letzten 16 Jahren auch als Direktorin des Festivals gearbeitet.

Das diesjährige virtuelle Festival bietet 134 Animations-, Live-Action- und Dokumentarfilme aus 27 Ländern, die sich alle auf die Erfahrungen, Freuden und Herausforderungen der Kindheit konzentrieren. In dieser Zeit, in der wir zu Hause immer sicher sind, bieten die Programme Familien und Jugendlichen ein weites Fenster zur größeren Welt, das Empathie, Verständnis und globales Bewusstsein fördert.

„Der Inhalt des diesjährigen Festivals hat eine besondere Bedeutung, die Kindern und Familien Hoffnung geben kann“, sagte Shepherd. „Wie könnte man die Welt jetzt besser sehen als durch die Linse internationaler Filme, die Kinder dazu einladen, ihre Fantasie zu nutzen und von Wegen zu träumen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen?“

Foto mit freundlicher Genehmigung Der Kurzfilm?  Coyote und Big Buff, ??  ist die amerikanische Filmemacherin Ilena Yeru Pegan Teil des Promise to the Planet des Festivals?  Umwelt Kurzfilmblock.

Foto mit freundlicher Genehmigung Der Kurzfilm „Coyote and Big Buff“ der amerikanischen Filmemacherin Ilena Yeru Pegan ist Teil des Kurzfilmblocks „Promise to the Planet“.

Alle Vorführungen finden über die Eventff-Plattform von NWFF statt. Viele Vorführungen beinhalten Bonusaktivitäten – einschließlich Malvorlagen und Links zu Filmressourcen -, um auf den Themen und dem Spaß aufzubauen, die in den Filmen erscheinen. Während und um das Festival finden Workshops mit Partnern wie The Henry, Interbay Cinema Society und Art of Me statt, in denen junge Menschen mit Animation experimentieren und ihre eigenen Geschichten erzählen können.

„Wir freuen uns darauf, Jung und Alt zu unserem Online-Festival begrüßen zu dürfen“, sagte Shepherd. „Wir bemühen uns, diesen besten Kurzfilmprogrammen und Spielfilmen die beste Stunde der Leinwandzeit anzubieten.“

In Spielfilmen wird die Weltpremiere des brasilianischen Familienreisefilms „Young Warriors“, einer überraschenden Einheit aus Polen, „Triple Trouble“, die nordamerikanische Premiere des Animationsfilms „Louisa: Ein erstaunliches Abenteuer“ und eine Geschichte über tapfere Brüder gezeigt und Schwestern aus Norwegen, „Schwestern: Der Sommer, in dem wir unsere Supermächte gefunden haben“.

Dank Foto Der Animationsfilm?  Picconlino, ??  aus Spanien, erscheint in zwei Programmen für Kurzfilme, darunter eines, das ausschließlich aus spanischen Filmen besteht.

Foto mit freundlicher Genehmigung Der Animationsfilm „Picconlino“ aus Spanien erscheint in zwei Kurzprogrammen für Festivals, von denen eines ausschließlich aus spanischen Filmen besteht.

Sechzehn Blöcke mit kurzen Animations- und Live-Action-Filmen, die sorgfältig für verschiedene Altersgruppen komponiert wurden, enthalten thematische Inhalte, die die Ideale von Freundschaft, Empathie und Verständnis zelebrieren, mit sanften, farbenfrohen Animationen für die jüngsten Zuschauer des Festivals. Einige der Blöcke fördern den Dialog über aktuelle Themen, darunter Umwelt, LGBTQ und andere Identitätsgeschichten, Dokumentationen über Kinder auf der ganzen Welt und Filme, die die Kreativität der Jugend während der Pandemie zeigen.

Drei zusätzliche Kurzfilme sind für Muttersprachler und Sprachlerner von Spanisch, Französisch und Deutsch.

Besuchen Sie childrensfilmfestivalseattle.org, um weitere Informationen zum Seattle Children’s Film Festival zu erhalten und Tickets für Dias oder Veranstaltungstickets zu kaufen.


Written By
More from Seppel Taube
Wird der Richter am Obersten Gerichtshof Breyer … in den Ruhestand gehen?
RFI Die französische medizinische Akademie will zwischen Covid-Stößen sechs Monate warten Die...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.