Eine Energieverbindung zur Heilung der englisch-deutschen Beziehungen nach dem EURO-Schock?

Bild: Boris Johnson / Twitter

Obwohl England Deutschland vor ein paar Tagen aus der EURO 2020 rausgeschmissen hat, könnte eine massive Energiebindung von 1,4 Milliarden Pfund die Gefühle zwischen den beiden Ländern füllen.

Bei ihrem letzten Besuch in Großbritannien bekräftigten Bundeskanzlerin Angela Merkel und der britische Premierminister ihre Unterstützung für das Neuconnect-Projekt.

Der Stromverbund soll eine „Energieautobahn“ zwischen Großbritannien und Deutschland schaffen, die voraussichtlich 1,4 GW Strom in beide Richtungen fließen lassen soll.

Es wird erwartet, dass die CO2-Emissionen über einen Zeitraum von 25 Jahren netto um 16 Millionen Tonnen Kohlendioxid reduziert werden.

Das entspricht dem Pflanzen von 28 Millionen neuen Bäumen oder dem Entfernen von 400.000 Autos in einem Jahr.

Das Projekt stellt die größte britisch-deutsche Investition dar und wird es Netzen in beiden Ländern ermöglichen, überschüssige erneuerbare Energie zu teilen, um die Dekarbonisierung zu beschleunigen.

NeuConnect-Vorstandsvorsitzende und Partnerin von Hauptinvestor Meridiam, Julia Prescot, sagte: „Großbritannien und Deutschland verfolgen das gemeinsame Ziel, eine grünere, sauberere und widerstandsfähigere Infrastruktur bereitzustellen. Wir begrüßen daher diese Unterstützung für NeuConnect und freuen uns, diesen wichtigen Teil zu leisten. neue energetische Verbindung.

„Trotz der schwierigen Zeiten macht NeuConnect weiterhin große Fortschritte und hält uns auf dem Weg, den Financial Close im Herbst zu erreichen und im nächsten Jahr mit den großen Bauarbeiten zu beginnen. “

Wenn Ihnen diese Geschichte gefallen hat, können Sie unsere wöchentliche E-Mail abonnieren an Live-Energienachrichten – und wer mehr über die Reise zur Netto-Null bis 2050 wissen möchte, kann sich auch für die Netto-Null-Future Bekanntmachung.

Written By
More from Heine Thomas

Aakash Chopra wählt MS Dhoni als Leiter des IPL XI aller Zeiten

Darren Sammy fordert von SRH-Teamkollegen eine Entschuldigung für die Verwendung von Rassenschwindel...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.