Erstes Foto zusammen: Usher zeigt endlich seine Tochter

Platzanweiser (42) für absolutes Babyglück! Der Sänger ist seit 2019 Musikmanager Jennifer Goicoechea glückliche Beziehung. Erst Anfang September gab das Paar bekannt, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind erwarten würden. Eine Weile später überraschte der Musiker seine Fans mit sehr guten Nachrichten – der kleine Souverän Bo Raymond erblickte Ende September das Licht der Welt. Hat jetzt Platzanweiser zeigte das erste Foto der beiden zusammen!

Für Usher Raymond IV., Wie der Amerikaner genannt wird, ist dies bereits das dritte Kind, aber der erste weibliche Nachwuchs. In dem Ellen DeGeneres Show das “Ja!” Der Dolmetscher konnte letzten Mittwoch nicht aus der Hektik herauskommen und zeigte stolz den ersten Bild des neuen Vater-Tochter-Duos. Auf dem Foto küsst der R’n’B-Star die Stirn des kleinen Mädchens, das in lila Kleidung gehüllt ist und ein passendes Haarband trägt. Mit geschlossenen Augen schien es, als würde das Baby die Aufmerksamkeit seines Vaters genießen. Der 41-Jährige gab bekannt, dass die Geburt nicht nach Plan verlief – Sovereign wurde etwas zu früh geboren! “Sie sollte eigentlich ein Skorpion sein, aber sie hatte wahrscheinlich andere Pläne. Die Waage hat ihr eigenes Denken”, sagte er über das Sternzeichen seiner Tochter.

Seine zwei Söhne Naviyd Ely Raymond (11) und Usher Raymond V. (12) freut sich sehr über die weiteren Nachkommen, erklärt Platzanweiser. “Du bist völlig außerhalb von dir mit der Freude, jetzt große Brüder zu sein.”betonte der dreifache Vater in einem Interview mit Ellen DeGeneres, 62.

Jenna Goicoechea und Usher im Februar 2020
Usher zeigt im September 2020 die Hand seiner Tochter Sovereign Bo Raymond
Usher mit seinen Söhnen Naviyd Ely Ramond und Usher Raymond V.
Written By
More from Seppel Taube

Heidi Klum integriert ihre Kinder in das Kostüm

Infolge der Koronapandemie ging Heidi Klums legendäre Halloween-Party durch. Der 47-Jährige hat...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.