Ex-Boxchampion Roberto Durán testet positiv auf Coronavirus

Ex-Boxchampion Roberto Durán testet positiv auf Coronavirus

Der panamaische Boxer Roberto Durán, der in seiner mehr als drei Jahrzehnte dauernden Karriere Weltmeisterschaften in vier Gewichtsklassen abhielt, hat sich positiv auf das Coronavirus getestet, hatte aber bisher nur leichte Symptome, sagte einer seiner Söhne am Donnerstag.

Robin Durán sagte, sein 69-jähriger Vater sei getestet worden, nachdem er in ein privates Krankenhaus mit Erkältungssymptomen gegangen war.

“Im Moment hat er keine Symptome jenseits einer Erkältung. Wir werden im Laufe der Tage weitere Informationen weitergeben “, schrieb der Sohn auf seinem Instagram-Account.

Er sagte, er habe vorsichtshalber beschlossen, seinen Vater in ein Krankenhaus zu bringen, da eine seiner Lungen seit einem Autounfall in Argentinien im Jahr 2001, bei dem der Boxer in den Ruhestand ging, nicht mehr voll ausgelastet war.

Durán, der von 1968 bis 2001 als Boxer den Spitznamen „Hands of Stone“ trug, ist eine Sportikone in Panama und Lateinamerika.

Neben dem Gewinn seiner vier Meisterschaftsgürtel ist er für seinen durchschlagenden Sieg über das amerikanische Boxidol Sugar Ray Leonard in Montreal im Jahr 1980 bekannt. Monate später trafen sie sich in einem Rückkampf und Durán zog sich mitten in einem Kampf mit dem berühmten Satz „No mas “- “Nicht mehr.”

In den sozialen Medien begannen Ermutigungsbotschaften für Durán, der als Panamas Sportbotschafter gilt.

Zu Beginn der Pandemie in Panama ermutigte Durán die Panamaer, die Haftmaßnahmen einzuhalten und den Empfehlungen zum Tragen von Gesichtsmasken und zum Üben sozialer Distanzierung zu folgen.

Panama hat die meisten bestätigten Coronavirus-Fälle und COVID-19-Todesfälle in Mittelamerika. Am Donnerstag meldeten Beamte zum ersten Mal über 1.000 Fälle in den letzten 24 Stunden sowie 17 weitere Todesfälle. Das Land hatte mehr als 29.000 bestätigte Fälle, von denen mehr als 13.000 noch aktiv waren und 564 Todesfälle.

Written By
More from Heine Thomas

J & K-Führer Shah Faesal verlässt die Politik und wird wahrscheinlich wieder in die Verwaltung eintreten

Dem ehemaligen IAS-Beauftragten wurde jedoch von den Behörden mitgeteilt, dass sein Rücktritt...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.