Für Metzelder wurde der Verhandlungstermin für die Anklage wegen Kinderpornografie festgelegt

Der frühere deutsche Verteidiger Christoph Metzelder wird am 29. April wegen Besitzes und Verbreitung von Kinderpornografie angeklagt.

Das Bezirksgericht Düsseldorf erklärte am Montag, es setze einen von der Staatsanwaltschaft eingeleiteten Fall gegen den 40-jährigen Metzelder fort, der 29 Anklagen wegen des Versuchs, Kinderpornografie an eine andere Person zu verbreiten, und eine Anklage wegen Besitzes von Kindern und Kindern ausgesetzt ist jugendliche Pornografie. . Das Gericht sagte, Metzelder habe die Vorwürfe bestritten. Der Hauptprozess besteht darin, zu erklären, ob die in der Anklage enthaltenen Behauptungen wahr sind oder nicht. Der Angeklagte gilt bis zum endgültigen Abschluss des Verfahrens als unschuldig. ” Der Hauptprozess beginnt am 29. April vor dem Bezirks- und Landgericht Düsseldorf. Die Folgetermine sind auf den 4. und 10. Mai festgelegt. Die Studie wird unter strengen Hygienemaßnahmen gegen das Coronavirus durchgeführt. Metzelder hat eine erfolgreiche Karriere bei Preußen Münster, Borussia Dortmund, Real Madrid und Schalke hinter sich. Er bestritt 47 Länderspiele für Deutschland und wurde 2008 Zweiter bei der Weltmeisterschaft 2002 und der Europameisterschaft. Nach seiner Pensionierung arbeitete Metzelder kurze Zeit für den ARD. Metzelder trat im September 2019 als Präsident des Heimatclubs TuS Haltern zurück, als die Vorwürfe gegen ihn erstmals bekannt gegeben wurden. Er bestreitet die Anklage.

(Diese Geschichte wurde nicht von Devdiscourse-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Stream generiert.)

Written By
More from Urs Kühn

1: 2 an der Spitze RB Leipzig: Hertha BSC hält lange bevor der Verein einen Spieler und den Spielsport verliert

Manchmal wäre es besser, wenn der Trainer während eines Bundesliga-Fußballspiels eine Mund-...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.