Für Yankees ‘Gerrit Cole wird es endlich real

Für Yankees 'Gerrit Cole wird es endlich real

Gerrit Cole hält bereits einen Yankees-Rekord:

Die meisten Reifen sprangen durch, um das Nadelstreifen-Debüt zu erreichen.

Aber jetzt, abgesehen von einem weiteren katastrophalen Ereignis – und das schließen wir sicher nicht aus -, ist der 301,3-Millionen-Dollar-Mann durch seinen letzten Reifen gesprungen. Es ist Zeit, etwas zu tun, das zählt.

Es ist endlich Zeit für die Eröffnungsnacht.

“Im Jahr 2020 ist nichts garantiert, also nehme ich es einen Tag nach dem anderen”, sagte der weise Rechtshänder der Yankees, nachdem er in einem Intrasquad-Spiel im Yankee Stadium sechs Innings und 87 Pitches geworfen hatte, zwei Runs erlaubt und fünf geschlagen und keine gelaufen hatte. “Hoffentlich kommen wir dorthin, weil wir viel harte Arbeit investiert haben. Ich freue mich darauf, auch hier meine Karriere zu beginnen.”

Es wird nicht zu Hause sein, da die Yankees am Donnerstagabend bei den Titelverteidigern Nationals spielen werden, und es wird nicht so laut sein, wie man es gerne hätte, dank des Coronavirus, das die Major League Baseball zu Recht davon überzeugt, die zu eröffnen Saison ohne zahlende Fans. Die Yankees haben am Freitag ihre Version des künstlichen Lüftergeräuschs vorgesprochen, und Junge, es war so rau, dass sogar Aaron Boone zugestand, dass es sich anhörte, als würde jemand versuchen, ein AM-Radio einzustellen. Persönlich erinnerte es mich an die nächtlichen Mutanten in “I Am Legend”.

Gerrit Cole
Gerrit ColePost: Charles Wenzelberg

Leider nehmen wir, was wir bekommen können. MLB hat am Freitag einige ermutigende COVID-19-Testzahlen veröffentlicht, wobei nur sechs von über 10.000 Proben positiv ausfielen, und es sieht so aus, als würden wir es zumindest bis zum Saisonstart schaffen.

Die Yankees werden definitiv ohne näheres Aroldis Chapman, der unter Quarantäne gestellt wird, und wahrscheinlich ohne ihren besten Spieler von 2019, DJ LeMahieu, der am Freitag nach seiner eigenen Quarantäne ins Stadion zurückgekehrt ist, dorthin gelangen. Dennoch sollten sie Cole haben, der vor dem Shutdown in vier Grapefruit League-Spielen und dann im Frühjahrstraining 2.0 drei Intrasquad-Spiele bestritt. Der sich am Samstag vor sieben Monaten offiziell der Yankees-Fangemeinde vorstellte, weil er laut geschrien hatte.

Er hat es an diesem Tag zerquetscht, und er muss wirklich noch unter Yankees Anstellung ausrutschen. Als Sie ihn am Freitag bei der Arbeit beobachteten, sich im ersten Inning auf das „Gimme Shelter“ der Rolling Stones aufwärmten und sich dann sofort in einen Schaum verwandelten, als Mike Bomuchman, der Schlagmann von „Bombers“, drei Plätze verschmutzte, beklagten Sie, dass er dies tat ein fast leerer Baseballstadion. Yankees-Fans werden es lieben, Coles Auftritt persönlich zu sehen, und er wird diese Energie speisen, falls wir jemals an diesen Punkt gelangen.

“Alles, was er da draußen tut, ist beeindruckend”, sagte Coles Fänger Gary Sanchez durch einen Dolmetscher.

Cole versorgte Mike Ford und Miguel Andujar im vierten Inning mit zwei aufeinanderfolgenden Homern. Das Nebenprodukt, sagte er, war, dass seine kaputten Sachen auf ihn verzichteten und ihn in Fastball-Zählungen versetzten, auf die sich seine Teamkollegen stürzten. Er war stolz darauf, einem ersten und dritten, einmaligen Stau im fünften zu entkommen, indem er Kyle Holder schlug und Tauchman auf Grund des zweiten Platzes zurückzog.

“Ich habe die gleichen Spiele gesehen, die ihr habt”, sagte Aaron Boone zu Reportern. “Das Zeug war da.”

Da dies das seltsamste und schlimmste Jahr aller Zeiten war, musste Boone auch eine Frage zum suspendierten deutschen Rechtshänder Domingo auf Instagram beantworten, die er in den Ruhestand versetzte (Boone sagte, er wisse nichts davon). Ay yi yi. Vielleicht können Baseballspiele tatsächlich als angenehme, momentane Ablenkung vom Rest dieser verrückten Welt dienen. Vielleicht kann Cole mit seinem ersten Start als Yankee, dem ersten Start (gegen den Max Scherzer der Nats) für den Sport in dieser neuen Welt ein Beispiel geben.

“Es wird Spaß machen. Es wird falschen Menschenlärm geben. Es wird 2020 Coronavirus-Baseball sein “, sagte Cole lachend. “Aber ich darf das Roadtrikot zum ersten Mal anziehen. “New York” auf der anderen Seite der Brust. So [I’m] darüber begeistert. Ich bin begeistert davon, mit den Jungs in einigen High-Stakes-Spielen zu spielen. Es ist schon eine Weile her, seit wir da draußen sind, um das zu tun.

“So [I’m] im Allgemeinen aufgeregt. Sich auf etwas freuen. Und wir werden uns darauf vorbereiten, in den nächsten 24, 48 Stunden ein W zu bekommen. “

Seine Reifen sprangen, der Rekord war inoffiziell eingestellt, Cole konzentrierte sich auf ein kleineres rundes Objekt: Ringe. Die Verfolgung beginnt am Donnerstag.

Written By
More from Lukas Sauber
Sir Alan Parker, Direktor von Bugsy Malone und Evita, stirbt im Alter von 76 Jahren
Bildrechte PA Media Sir Alan Parker, der gefeierte britische Regisseur von Filmen...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.