Futuristische Schlafkapseln für Obdachlose ließen sich in einer deutschen Stadt nieder

In den Straßen einer deutschen Stadt wurden wind- und wasserdichte Schlafkabinen installiert, um Obdachlose unterzubringen.

Die Holz- und Stahlkabinen bieten Platz für bis zu zwei Personen und schützen vor Kälte, Wind und Feuchtigkeit. Sie sorgen auch für die Zirkulation der Frischluft.

Die Kapseln wurden am 8. Januar in der Stadt Ulm, 120 km westlich von München, in Parks und anderen Orten eingeführt, an denen Obdachlose schlafen, sagte ein Stadtsprecher. .

Um die Privatsphäre zu gewährleisten, befinden sich keine Kameras in den Pods. Das Öffnen der Türen löst jedoch einen Bewegungssensor aus, der Pflegekräfte benachrichtigt, die den Pod nach dem Gebrauch überprüfen, um sicherzustellen, dass er gereinigt werden kann. und um jedem, der das einzigartige Hosting-Formular verwendet, Unterstützung zu bieten.

Die Kapseln sind außerdem mit Sonnenkollektoren ausgestattet und mit einem Funknetz verbunden, sodass die Insassen ohne Abhängigkeit von Mobilfunknetzen kommunizieren können.

Die Schöpfer des “Ulmer’s Nest” sagten, es sei für diejenigen gedacht, die weder aus psychologischen Gründen noch weil sie ein Haustier haben, Zugang zu den üblichen Obdachlosenunterkünften haben. Beispiel.

Sie stellen auch fest, dass es aufgrund der Pandemie zu einer Verzögerung bei der Installation kam, dass sie die Pods jedoch rechtzeitig für “die kälteren Nächte” installieren konnten.

Es werden Untersuchungen durchgeführt, um festzustellen, ob das Ulmer-Nest zum Schutz vor Erfrierungen geeignet ist. In diesem Fall könnte es für den landesweiten Einsatz angepasst werden.

Das Team hinter dem Pod sagt, es sei keine Alternative zu einem traditionelleren Hostel oder einer Unterkunft, sondern eine Alternative zum Schlafen im Freien. Sie beschreiben es als „Notfall-Last-Resort“ -Option.

Written By
More from Heine Thomas
Die SPD beantragt ein Verbot der Reichskriegsflagge
30. September 2020 um 12:40 Uhr Symbol für rechtsextremistische Gruppen :: Die...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.