GCC-Besucher in Deutschland steigen im Jahr 2021 um 72,9 %

Laut neuen Zahlen der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) verzeichnete Deutschland im Jahr 2021 72,9 % mehr Ankünfte von GCC-Staatsangehörigen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Die Übernachtungen von Gästen aus der GCC-Region in Deutschland stiegen im gesamten Jahr 2021 um 82,3 %, wobei allein im Dezember ein Anstieg von 335,2 % gegenüber dem Vorjahr verzeichnet wurde.

Dieser Besucherzuwachs ist zum Teil auf die anhaltenden Bemühungen Deutschlands zurückzuführen, die Routen durch die Verbreitung verschiedener lokaler Kulturen, familienorientierter Freizeitmöglichkeiten und natürlicher und nachhaltiger Landschaften zu diversifizieren, sagte Yamina Sofo, Director of Sales and Marketing bei der deutschen Agentur mit Sitz in Dubai . Nationales Fremdenverkehrsamt.

„Wir fordern Reisende weiterhin auf, Deutschland und seine riesigen und vielfältigen Attraktionen in der bevorstehenden Ferienzeit zu erkunden“, sagte Sofo.

„Wir haben 2021 ein stetiges Wachstum erlebt und erwarten, dass es sich 2022 fortsetzen wird, insbesondere im Sommer, wenn wir saisonale Aktionen starten. Unser Ziel ist es immer, sicherzustellen, dass Besucher Deutschland und seine Kultur in vollen Zügen erleben, was bedeutet, Reisende dazu zu ermutigen Genießen Sie die natürliche Schönheit, die es in jedem Staat und jeder Stadt gibt, nicht nur in den großen Metropolen.

Das südöstliche Bundesland Bayern beherbergt die deutsche Hauptstadt München, bietet aber auch 45 beeindruckende Schlösser und Burgen sowie 30 Hof- und Schlossparks mit herrlich weitläufigen Landschaften und ruhigen Seen. Es ist perfekt für Frühlingsreisende, da diese reichen Kulturstätten zusammen eine historische Reise nicht nur durch Bayern, sondern durch Deutschland als Ganzes darstellen können.

Das Schloss Johannisburg in Aschaffenburg beispielsweise umfasst königliche Gemächer und eine reservierte Gemäldesammlung, die nach umfassender Renovierung und Restaurierung wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden.

Der an Niedersachsen gelegene Naturpark Harz erstreckt sich von Herzberg bis Bad Lauterberg und erstreckt sich als einziger Nationalpark über zwei Bundesländer in Deutschland. Es ist ideal für diejenigen, die die Berghänge und die einzigartige Flora und Fauna der Region erkunden möchten, heißt es in einer DZT-Mitteilung.

Copyright 2022 Al Hilal Publishing and Marketing Group Bereitgestellt von SyndiGate Media Inc. (Syndigate.info).

Written By
More from Heine Thomas
Deutsches „FBI“ kaufte Spyware vom israelischen ONS trotz Kenntnis von Rechtsverletzungen, heißt es in einem Bericht – Europa
Die deutsche Bundesermittlungspolizei hat Gespräche mit der israelischen Cyberspionagefirma NSO Group geführt...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.