Gefühlsänderung? Die Los Angeles Lakers wollen Dennis Schröder

Gibt es eine spektakuläre Veränderung in der weltbesten Basketballliga? Die Los Angeles Lakers um Superstar LeBron James haben offenbar den deutschen Nationalspieler im Visier.

Der amtierende NBA-Champion Los Angeles Lakers interessiert sich erneut sehr für den Basketballspieler Dennis Schröder. Laut anhaltenden amerikanischen Medienberichten am Sonntag (Ortszeit) muss der deutsche Spieleschöpfer des Oklahoma City Thunder am kommenden Mittwoch gegen die erste Wahl (Nummer 28) im Spielautomaten ausgetauscht werden. Nach Angaben von ESPN könnte die Transaktion bis Montag (Ortszeit) abgeschlossen sein. Schröder wurde nach der letzten Saison zum zweitbesten Bankier gekürt.

Der 27-Jährige bestätigte letzte Woche das Interesse der Lakers an Superstar LeBron James im MagentaSport-Podcast „Basketball Department“, lehnte jedoch eine Änderung ab. „Aber ich wollte nie zu den Lakers, zu den Clippers oder zu allen Namen gehen, die mein Agent erwähnt hat. Ich sagte, dass mir die Organisation hier besser gefallen hat“, sagte der Wachmann. Jetzt hätte der Titelverteidiger mit Werbung erfolgreich sein können.

Der ehemalige Braunschweiger zog 2013 nach Nordamerika, um sich den Atlanta Hawks anzuschließen. Der Transfer nach Oklahoma folgte fünf Jahre später. In der vergangenen Saison erzielte der 27-Jährige 18,9 Punkte und bestand in den Playoffs gegen die Houston Rockets 3-4 Punkte.

Written By
More from Urs Kühn
Gesucht „Tatort“ heute aus Wien: „Die Faust“ in einem schnellen Check
In den Sommerwochen zeigt die ARD anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Serie...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.