Germany Watch: Sind die Tage von Ilkay Gündogan bei Manchester City gezählt?

Entsprechend Sport Bilddie Tage von Ilkay Gündogan in Manchester United nummeriert werden konnte.

Hätte Bayern München Interesse? Vermutlich nicht, aber der deutsche Nationalspieler wird sicher Verehrer finden:

Wie englische Medien berichten, steht DFB-Star Ilkay Gündogan (31) vor dem Abgang Manchester City. Die Daily Mail berichtet, dass er in diesem Sommer die Seite von Pep Guardiola verlassen wird.

Weiter heißt es: Gündogan wurde Berichten zufolge am Montagmorgen im Privatjet-Terminal des Flughafens Manchester gesichtet. BILD weiß: Stimmt. Allerdings nein, wie England wegen möglicher Transferverhandlungen mitteilt. Gündogan hat zwei Tage frei. Er flog mit seiner Verlobten, der TV-Moderatorin Sara Arafoui (26), nach Rom. Dies ist eine reine Privatreise.

Einige glauben, dass der Mittelfeldspieler eine Verlängerung bei City unterschreiben könnte, aber das ist keineswegs sicher:

Nach Informationen von BILD wollen sich das Gündogan-Team und Manchester City erst nach der Titelentscheidung, am Ende der Saison oder zu Beginn der kommenden Spielzeit (im Sommer) zusammensetzen, um eine mögliche Vertragsverlängerung komplett zu besprechen Seelenfrieden. Bisher gibt es kein Signal oder Hinweis darauf, dass City in Richtung Abschied signalisiert hat.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.