Gran Turismo 7-Spieler erhalten eine Million Gratis-Credits und die Möglichkeit, Autos zu verkaufen, während Sony Startprobleme behebt • Eurogamer.net

Seit seiner Einführung Anfang März hatte Gran Turismo 7 nicht die reibungslosesten Fahrten – nicht zuletzt dank der Implementierung einiger ziemlich düsterer Mikrotransaktionen, die auch mit langwierigen Grind-Credits im Spiel in Verbindung gebracht wurden. als Serverunterbrechungen, die die Einzelspieler-Kampagne des Spiels unspielbar machten.

Nach einer halbherzigen Entschuldigung, die die Spieler aufforderte, eine längerfristige Sichtweise einzunehmen, Polyphony Digital hat es für nützlich befunden, eine vollständigere Antwort zu lieferngibt den Spielern eine Million In-Game-Credits und skizziert die kurzfristigen Updates für Gran Turismo 7, die die Probleme beheben werden.

Anfang April wird ein neues Update versprochen, das größere Schritte zur Verbesserung der Spielökonomie unternehmen wird, wie unten beschrieben:

  • Erhöhen Sie die Belohnungen in den Meetings in der letzten Hälfte der World Circles um durchschnittlich etwa 100%.
  • Hinzufügen hoher Belohnungen für das Abschließen der Circle-Erfahrung in allen Gold-/allen Bronze-Ergebnissen.
  • Erhöhung der Belohnungen in Online-Rennen.
  • Enthält insgesamt acht neue einstündige Ausdauer-Events bei Missionen. Es wird auch höhere Belohnungseinstellungen haben.
  • Erhöht die Obergrenze für unbezahlte Guthaben in Spielergeldbörsen auf 20 Mio. Kr. bis zu 100 Mio. Kr.
  • Erhöhen Sie jederzeit die Anzahl der angebotenen gebrauchten und legendären Autos.
  • Darüber hinaus werden weitere World Circuit-Events hinzugefügt, komplette Langstrecken-Events, darunter 24-Stunden-Rennen, Online-Zeitfahren mit angemessenen Auszahlungen und – am wichtigsten – Spieler können Autos in ihren virtuellen Garagen für Credits verkaufen.

„Wir möchten Ihnen für Ihre anhaltende Geduld und Ihr wertvolles Feedback danken, während wir wachsen und GT7 weiterentwickeln, um es für so viele Spieler wie möglich angenehm und lohnend zu machen“, schrieb Serienschöpfer Kazunori Yamauchi, als er den Update-Beitrag schloss. „Wir wollen immer mit unserer Community kommunizieren, damit wir zusammenarbeiten können, um das bestmögliche Rennerlebnis aufzubauen.“

Gran Turismo 7 wurde Anfang dieses Jahres gestartet und startete nach seiner Abwesenheit im online-fokussierten GT Sport eine richtige Kampagne neu – und trotz seiner Probleme und der damit verbundenen Frustrationen. eine Always-Online-Singles-KampagneEs ist eine fantastische und reinrassige Rückkehr für die Serie.

Dieser Inhalt wird auf einer externen Plattform gehostet, die ihn nur anzeigt, wenn Sie Target-Cookies akzeptieren. Bitte aktivieren Sie Cookies zum Anzeigen.

Dieser Inhalt wird auf einer externen Plattform gehostet, die ihn nur anzeigt, wenn Sie Target-Cookies akzeptieren. Bitte aktivieren Sie Cookies zum Anzeigen.

Würden Sie Eurogamer unterstützen?

Wir wollen Eurogamer besser machen, und zwar besser für unsere Leser – nicht für Algorithmen. Du kannst helfen! Werden Sie ein Eurogamer-Fan und Sie können die Website völlig werbefrei ansehen und erhalten exklusiven Zugang zu Artikeln, Podcasts und Gesprächen, die Sie näher an das Team, die Geschichten und die Spiele bringen, die wir alle lieben. Abonnements beginnen bei 3,99 £ / 4,99 $ pro Monat.

Unterstütze uns

Written By
More from Jochen Fabel
Deutschland, Frankreich und die Niederlande wollen mehr Einfluss auf die Startangebote der Technologiegiganten haben
Regelungsentwürfe für die Alphabet-Einheit (togetL.O) von Google, Facebook (FB.O), Amazon (AMZN.O) und...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.