Hanois schließende Balkone und Barrieren – in Bildern | Vietnam

Hanois Balkone und Barrieren

Acht Millionen Menschen, die in der vietnamesischen Hauptstadt leben, dürfen seit Ende Juli unter strenger häuslicher Anordnung nur noch zum Essen oder zu Krankenhausbesuchen reisen.

Hanois Balkone und Barrieren

Da sich die täglichen Zahlen der Covid-Fälle nicht beugen, sind die Bewegungsbeschränkungen noch strenger geworden. Die Stadt ist in kleine Segmente unterteilt, zwischen denen die Bewegung extrem schwierig ist.

Hanois Balkone und Barrieren

Vietnam, das im vergangenen Jahr weithin für die Bekämpfung der Pandemie gelobt wurde, ist seit Beginn einer vierten Welle im April stark vom Coronavirus betroffen.

Hanois Balkone und Barrieren

Das Land hat mehr als 500.000 Infektionen und mehr als 13.000 Todesfälle gemeldet.

Hanois Balkone und Barrieren

Mehrere Städte und Provinzen, darunter das südliche Geschäftsviertel Ho-Chi-Minh-Stadt, werden seit Monaten überwacht.

Hanois Balkone und Barrieren

Obwohl die Fallzahlen in Hanoi relativ stabil bleiben – die Stadt meldet täglich zwischen 50 und 100 Fälle – gibt es große Besorgnis über die wachsende Krise in Ho-Chi-Minh-Stadt.

Hanois Balkone und Barrieren

In einigen Teilen Hanois werden die Absperrungen von Freiwilligen hochgezogen.

Hanois Balkone und Barrieren

Da Bewegung im Freien verboten ist, ist es nicht ungewöhnlich, dass Menschen stundenlang in ihrem begrenzten Außenbereich verweilen.

Hanois Balkone und Barrieren

Ein Anwohner sagte: „Es ist gut, dass wir solche Barrieren errichten … das bedeutet, dass unser Gebiet frei von dem Virus ist.“

Hanois Balkone und Barrieren

Obwohl die Schließung in einigen Teilen der Stadt nachlässt, müssen die meisten Einwohner noch zwei Wochen zu Hause bleiben, während die landesweite Zahl der Todesopfer bei Covid weiter steigt.

Written By
More from Lukas Sauber

Donald Trump drückt den Gouverneur von Georgia, Brian Kemp, mit einem Anruf

Donald Trump bleib stur. Der scheidende US-Präsident zögert immer noch, die Niederlage...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.