Hansi Flick: Bayern Münchens Trainer tritt diesen Sommer gegen den deutschen Nationaltrainer an, sagt Lothar Matthäus | Fußballnachrichten

Hansi Flick wird den FC Bayern München diesen Sommer verlassen, um Joachim Low als Trainer der deutschen Nationalmannschaft zu ersetzen, sagte Lothar Matthäus.

Flick hat die Bayern seit ihrem Amtsantritt von Niko Kovac im November 2019 zu einem Erfolg nach dem anderen geführt und in 18 Monaten in Bayern sechs Trophäen gewonnen.

Im vergangenen Monat wurde bekannt gegeben, dass Joachim Low nach der Euro 2020 als deutscher Cheftrainer zurücktreten wird, nachdem er darum gebeten hatte, seinen Vertrag früher zu beenden, und Flick war einer der genannten Namen. Als potenzieller Nachfolger.

Reden mit Himmel in DeutschlandMatthäus glaubt, dass der Ausstieg der Bayern in die Champions League durch Paris Saint-Germain Flick davon überzeugen wird, Low’s Nachfolger zu werden.



Hansi Flick, Bayern München (AP)



0:23

Flick gab zu, dass er nach dem Ausscheiden aus der Champions League am Dienstagabend über seine Zukunft beim FC Bayern München nachdachte

“Ich habe bereits vor zwei Wochen gesagt, dass dies meiner Meinung nach die letzte Saison von Hansi Flick war”, sagte er. “Ich sagte, Hansi Flick ist ganz oben auf dem DFB [German Football Federation] Liste, und dann nichts anderes für eine lange Zeit. Es gibt ein Angebot des DFB, ja.

“Sie wollen also Hansi Flick und ich denke – oder besser gesagt, ich bin überzeugt -, dass Hansi Flick nach dieser Saison nicht mehr Bayern-Trainer sein wird.

“Damit ist das letzte Heimspiel gegen Augsburg das letzte Spiel von Hansi Flick als Bayern-Cheftrainer.”

Der FC Bayern Eric Maxim Choupo-Moting (rechts) erzielt das erste Tor seiner Mannschaft im Viertelfinale der Champions League zwischen Paris Saint Germain und Bayern München im Parc des Princes-Stadion in Paris, Frankreich, am Dienstag, den 13. April 2021 (AP Photo / Francois) Mori)
Bild:
Das Tor von Eric Maxim Choupo-Moting war erfolglos, als die Bayern aus der Champions League ausfielen

Und laut dem ehemaligen Verteidiger Matthäus bereiten die Bayern bereits Flicks Nachfolger, RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann, vor, der als der Mann identifiziert wurde, in den sie einsteigen wollen.

“München hat schon ein bisschen geplaudert [Julian] Nagelsmann, auch in finanziellen Angelegenheiten “, fügte Verteidiger Matthäus hinzu.

“Vor Beginn dieser Saison sagte Flick, dass der Trainer über Neuverpflichtungen abstimmen sollte, was ich für fair halte. Was mache ich als Trainer mit Spielern, die ich vielleicht nicht will? Nicht?”

“Ich denke, es ist zu viel für Hansi, und dann ist das Angebot, die Gelegenheit besteht, Jogi Lows Nachfolger zu werden.”

Nagelsmann wies jedoch alle Spekulationen auf einer Pressekonferenz am Mittwoch zurück und sagte, er beabsichtige, an seinem Deal mit RB Leipzig festzuhalten.

“Es gab und gibt keine Gespräche mit dem FC Bayern”, sagte er. „Ich habe keine Ahnung, woher Lothar diese Informationen hat. Dies gilt natürlich auch für meine Agenten, es gab keine Diskussion.

“Ich habe nicht mit dem Verein gesprochen, weil es nichts zu besprechen gibt. Ich habe noch einen Vertrag mit RB bis 2023.”

Written By
More from Heine Thomas

Das Abdecken Ihrer Kamera kann Ihren Laptop beschädigen: Apple

Decken Sie Ihre Kamera nicht ab, Apple hat MacBook-Benutzer gewarnt – dies...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.