Hier sind einige coole, sichere Alternativen zu chinesischen Apps mit roter Flagge

Most popular Chinese apps, games and their non-Chinese alternatives

Da Geheimdienste in Indien über 50 mit China verbundene mobile Apps wegen Bedenken hinsichtlich der Sicherheit und des Datenschutzes von Millionen indischer Benutzer auf der roten Fahne stehen, finden Sie hier einige coole und sichere Alternativen zu einigen der aufgeführten chinesischen Apps.

ShareChat ist eine indische Videoerstellungs-App, die der Kurzvideo-App Tiktok ähnelt. Mit der App können Benutzer mit anderen Benutzern auf der Plattform kommunizieren und interagieren.

ShareChat bedient derzeit mehr als 60 Millionen aktive Benutzer pro Monat in 15 verschiedenen indischen Sprachen. Die meisten aktiven Benutzer stammen aus Tier-2- und Tier-3-Städten (wie TikTok), wobei sich die meisten auf 2G-Netze verlassen.

TikTok-Eltern ByteDance plant, die indische Präsenz mit mehr Personal und Apps zu stärken.

Nicht-chinesische Gaming-Apps

Wenn Sie gerne spielen, ist Fortnite eine solide Alternative zu PUBG Mobile. Während PUBG PC von PUBG Corporation, einem koreanischen Unternehmen, entwickelt wurde, wurde die mobile Version des Spiels von Tencent aus China entwickelt.

Die nächstgelegene Alternative zum Spiel ist Fortnite, das von Epic Games, einem amerikanischen Spieleentwickler, entwickelt wurde (Tencent ist zu 40 Prozent an Epic Games beteiligt).

Im Mai gab Epic Games bekannt, dass sein Battle Royale-Spiel Fortnite 350 Millionen registrierte Spieler gewonnen hat, die im April zusammen mehr als 3,2 Milliarden Stunden im Spiel verbracht haben.

Die chinesische App Shareit ist eine beliebte Offline-App für die gemeinsame Nutzung von Dateien, die im Play Store mit über einer Milliarde Downloads erhältlich ist. Es wurde in China entwickelt und ist voller nerviger Werbung.

Für eine ähnliche Verwendung kann man jedoch zu Dateien von Google wechseln. Files by Google ist eine Mehrzweck-App, mit der Sie alles ohne Apps, Videos, Bilder, Audio und mehr ohne Internet teilen können.

Indochina

Repräsentatives Bild

Nach dem Aufeinandertreffen mit chinesischen Truppen im Galwan-Tal, bei dem 20 indische Truppen starben, gab es eine zunehmende Nachfrage nach der Deinstallation chinesischer Apps und dem Boykott ihrer Waren.

Die von den indischen Intel-Agenturen erstellte Liste enthält unter anderem Namen wie TikTok, Helo, UC News, UC-Browser, Xender, Club Factory, Wonder Camera und Selfie City.

JioBrowser ist ein Webbrowser, der von der mobilen Internetfirma Jio entwickelt wurde. Er hilft dabei, schneller als je zuvor im Internet zu surfen, respektiert die Privatsphäre der Benutzer und ist ein leichter Webbrowser. Es kann leicht den in China ansässigen UC-Browser ersetzen.

Die indische Selfie-Kamera ist eine Alternative zu BeautyPlus. Es kann Ihr Selfie und Foto mit Filtern und Effekten schöner machen.

CamScanner ist eine App zum Scannen von Dokumenten, die von INTSIG, einem chinesischen Unternehmen mit Sitz in Shanghai, entwickelt wurde. In der Zwischenzeit bietet Adobe Scan CamScanner bessere Funktionen und wurde von dem in Mountain View, Kalifornien, ansässigen Unternehmen entwickelt.

Die Empfehlungen der Intel-Agenturen stützen sich auf das Sekretariat des Nationalen Sicherheitsrates, das feststellte, dass bestimmte mit China verbundene Anträge die Sicherheit des Landes beeinträchtigen könnten.

(Mit Eingaben von IANS)

Written By
More from Heine Thomas

Novak Djokovic über die Disqualifikation bei den US Open: “wirklich traurig und leer”

Der Vorfall herum Novak Djokovic besetzt die Tenniswelt. Die Nummer eins der...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.