Hrithik Roshan unterstützt 100 Background-Tänzer finanziell

Hrithik Roshan

Hrithik RoshanInstagram

Mit der anhaltenden Pandemie ist die Welt zum Stillstand gekommen. Viele Unternehmen, einschließlich der Unterhaltungsindustrie, bleiben weiterhin geschlossen. In diesem Szenario war Schauspieler Hrithik Roshan führend bei der Ausweitung der Hilfe auf diejenigen, die dringend Hilfe benötigen.

Derzeit werden die Dreharbeiten für Projekte eingestellt, und die Tagelöhner und Tänzer sind am stärksten betroffen. Als Hrithik Roshan dies von dem bekannten Bollywood-Choreografen Bosco erfuhr, zahlte er Geld auf die Konten dieser 100 Bollywood-Tänzer ein, mit denen er alle irgendwo in der Vergangenheit zusammengearbeitet und gespielt hat.

Raj Surani, Tänzer-Koordinator für Bollywood-Songs, informierte die Medien: „Hrithik Roshan hat in dieser schwierigen Zeit 100 Tänzern geholfen. Einige von ihnen sind in ihre Dörfer gereist, während nur wenige Schwierigkeiten haben, Miete zu zahlen, und die Familie eines Tänzers positiv getestet wurde Covid-19, Hrithik Roshans Hilfe für alle ist zu einem sehr entscheidenden Zeitpunkt gekommen. Hintergrundtänzer waren von Freude überwältigt, als sie SMS erhielten, in denen sie feststellten, dass Hrithik Roshan Geld auf ihre Bankkonten überwiesen hatte. Tänzer sind ihm für seine Unterstützung äußerst dankbar während der Covid-Krise. „

Hrithik Roshan

Hrithik RoshanFacebook

Mit Dankbarkeit und Wertschätzung erfüllten diese Tänzer auch ihren Social-Media-Griff, um dem Superstar für seine Unterstützung zu danken.

Seit die Pandemie Chaos angerichtet hat, spendet Hrithik seine Zeit und Ressourcen. Ob es darum ging, N95- und FFP3-Masken für die BMC-Mitarbeiter und Hausmeister zu beschaffen oder sich mit einer gemeinnützigen Organisation ‚Akshaya Patra‘ zusammenzutun, um Bedürftige mit Essen zu versorgen und 1,2-Lac-Mahlzeiten für Benachteiligte zu ermöglichen, er hat proaktiv und konsequent Hilfe geleistet .

Hrithik war auch der erste, der sich an die Paparazzi-Gemeinschaft der Branche wandte und sie finanziell unterstützte. Er war auch Teil der Initiative „Ich für Indien“, die sich darauf konzentrierte, Spenden für die Betroffenen zu generieren.

Während wir pflichtbewusst an sozialer Distanzierung teilnehmen, ist es herzerwärmend zu sehen, dass Hrithik die Unterstützung erweitert und ein großes Herz hat, um anderen auf vielfältige Weise zu helfen. Es zeigt nur, dass wir viel tun können, um etwas zu bewirken.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.