Deutschlands Fußballmanager: Hansi Flicks führendes Rennen als Nachfolger von Joachim Low als deutscher Trainer

Deutschlands Fußballmanager: Klopp und Nagelsmann haben sich beide vom Feld ausgeschlossen

Seit Joachim Low und Deutschland bekannt gegeben haben, dass der derzeitige Trainer der deutschen Fußballmannschaft zum Ende der laufenden Saison in den Ruhestand tritt, gibt es Neuigkeiten über seinen möglichen Ersatz.

Low, der seit 2006 für den deutschen Fußball verantwortlich ist, gab kürzlich bekannt, dass er Deutschland verlassen wird. Zweiter Platz auch im Euro.

Sowohl Jürgen Klopp als auch Nagelsmann von RB Leipzig wurden mit der Übernahme der Zügel beauftragt, doch da beide ausgeschlossen sind, soll Hansi Flick, Bayern München, derzeit die Führung übernehmen. Eine Reihe von Geschäften im Land haben zusammen mit Christian Falk ergeben, dass der deutsche Fußballverband sehr gerne in Flick anstehen würde.

Deutschland von Flick verführt

Es war nicht nur Flicks außergewöhnliche Regierungszeit bei Bayern München, die ihm die Führung gab, sondern auch die Zeit, die er mit Low verbrachte. Flick war acht Jahre lang Flicks Assistent der deutschen Fußballmannschaft, während die beiden 2006 am Start waren.

Flick, der Niko Kovac bei Bayern München ablöste, überarbeitete nicht nur ein kämpfendes Outfit von Bayern München, sondern verwandelte es auch in eine unbesiegbare Einheit. In nur 18 Monaten hinterließ er mehrere Titel mit der langen Liste der Trophäen, darunter die Bundesliga und die Champions League.

Seine außergewöhnliche Verwandlung des deutschen Klubs führte dazu, dass Bayern München schnell die Nachricht verbreitete, dass Flick den Klub nach Deutschland verlassen hatte. Karl-Heinz Rummenigge, der Vorstandsvorsitzende des Vereins, hat die Aussicht auf einen Wechsel von Flick zum deutschen Chef verworfen und erklärt, der Trainer werde in der nächsten Saison beim FC Bayern bleiben.

Da Rummenigge jedoch zu Beginn des Jahres von seinem Posten beim FC Bayern München zurücktritt und Oliver Kahn ihn ersetzt, könnte Flick versucht sein, sich für den deutschen Posten zu entscheiden.

Lesen Sie auch: Klopp verärgert über die deutsche Berichterstattung über Thiago

Written By
More from Urs Kühn

Weltmeistertitel erfolgreich verteidigt: Joshua trifft Pulew hart

Sonntag, 13. Dezember 2020 Weltmeistertitel erfolgreich verteidigt Joshua trifft Pulew hart Nach...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.