Iit-g besiegelt gemeinsame Promotionen mit 4 ausländischen Universitäten | Guwahati-Nachrichten

Guwahati: Das Indian Institute of Technology Guwahati (IIT-G) hat in den Jahren der Pandemie einen großen Sprung gemacht, indem es gemeinsam mit der Universität Heidelberg, der Curtin University of Australia, dem National Institute of Materials Science (NIMS) Japan und PhD promoviert hat Shantou-UniversitätChina.
IIT-Guwahati hat derzeit 29 ausländische Studenten aus neun Ländern am Institut eingeschrieben – Großbritannien, Nepal, Bhutan, Bangladesch, Syrien, Äthiopien, Sudan, Kamerun und die Seychellen.
Ein Joint-Degree-PhD-Programm (JDP)-Student, der promoviert hat ICH S Guwahati und ein Partnerinstitut im Ausland müssen während des Programms mindestens 12 Monate an jedem Institut verbringen. Das Institut lud mehr ausländische Studenten zur Zulassung zu Kursen in allen Disziplinen der Ingenieur-, Natur-, Geistes- und Wissenschaftswissenschaften ein SozialwissenschaftenDesign, Gesundheitswesen und Medizin, Management und interdisziplinäre Bereiche, da der Campus-Buzz nach tödlichen Wellen der Covid-Pandemie im Land zurückgekehrt ist.
„Mit der raschen Internationalisierung des Bildungssektors wird das IIT Guwahati weltweit an Hochschuleinrichtungen Fuß fassen und eine aktive Rolle bei der Bewältigung von Herausforderungen im Zusammenhang mit globalen Problemen spielen. Studenten hingegen profitieren von der qualitativ hochwertigen Ausbildung, die wir hier am IIT Guwahati anbieten, und erhalten die Möglichkeit, in einem erstklassigen Umfeld zu forschen“, sagt IIT-G-Direktor Prof. TG Sitharamsagte.

FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALEN MEDIEN

FacebookTwitterInstagramKOO-APPYOUTUBE

More from Wolfram Müller
Space-Befehl zum Erweitern des Netzwerks von Verbündeten, die bei der Überwachung des Fahrspurverkehrs helfen
SpaceX wird voraussichtlich bald in die kommerzielle Integrationszelle von Space Command aufgenommen....
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.