In geschlossenen Stadien zu spielen, sei „peinlich“, sagt Englands Trainer Gareth Southgate

Der englische Trainer Gareth Southgate sagte, es sei eine „Peinlichkeit“ für die Nationalmannschaft, ohne Fans zu spielen, und forderte ein besseres Verhalten in den Stadien, nachdem eine Reihe von Feldangriffen das Ende der heimischen Saison beschädigt hatte.

England wurde angewiesen, seine nächsten beiden Heimspiele im UEFA-Wettbewerb nach Unruhen während des Finales der Euro 2020 im vergangenen Jahr ohne Fans auszutragen.

Das Team von Southgate empfängt Italien in der Nations League am 11. Juni in einer Neuauflage dieses Finales hinter verschlossenen Türen. Das Verbot für Fans, das zweite Spiel zu besuchen, wurde für eine zweijährige Probezeit ausgesetzt.

„Wir haben eine gelbe Karte und sind jetzt in der Verlegenheit, zu Hause hinter verschlossenen Türen zu spielen“, sagte Southgate gegenüber Reportern.

„Wir wollen weiterhin Chancen bieten. Wir haben diesen Sommer hier eine Frauen-EM, die für alle ein tolles Erlebnis sein sollte … Wir sprechen von etwas, das uns die Chance kosten könnte, so etwas zu tun … „

Im englischen Fußball fanden in den vergangenen Wochen mehrere Feldrazzien statt, bei denen Robin Olsen von Aston Villa, Billy Sharp von Sheffield United und Patrick Vieira, Manager von Crystal Palace, in Zwischenfälle mit Fans auf dem Spielfeld verwickelt waren.

„Wenn es in unserer Gegend ist, müssen wir alles in unserer Macht Stehende tun, um sicherzustellen, dass es nicht passiert“, sagte Southgate. „Das ist ein größeres Problem, ein Spiegelbild dessen, wo wir als Land stehen.

„Wir wollen nicht zu Zäunen (in Stadien) und der Art von Umgebung zurückkehren, die sie geschaffen haben. Zu verschiedenen Zeiten in meinem Leben ist Fußball zu einem Vehikel für Menschen geworden, die kämpfen wollen und was auch immer sie tun wollen.

„Wir wollen nicht dorthin zurück.“

England eröffnet seine Nations League A Group 3-Kampagne am 4. Juni in Budapest gegen Ungarn, ein Spiel, das aufgrund von Vorfällen während der ungarischen Euro 2020-Spiele ebenfalls ohne Fans ausgetragen wird.

England wird drei Tage später nach Deutschland gehen.

Written By
More from Urs Kühn
Deutschland beendete das lange Warten auf den Staffelsieg der Männer bei der IBU-Weltmeisterschaft in Nové Město
Deutschland gewann einen nachdrücklichen Sieg im letzten Rückkampf der International Biathlon (IBU)...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.