Indiens Modi fordert einen globalen Ansatz zur Bekämpfung von Krypto; FTSE 100 auf Zweijahreshoch – wie es passiert ist | Geschäft

„Sollte Unilever schließlich mit einem Angebot Erfolg haben, würde eine Übernahme dieses Geschäfts im Einklang mit seiner erklärten Strategie stehen – zunehmendes Engagement in Gesundheits-, Schönheits- und Hygieneprodukten mit hohem Wachstum und höheren Margen. Das Verbrauchergeschäft von GSK hält derzeit starke Positionen in den Bereichen Zahnpasta und Vitamine Märkten, da ist definitiv etwas für Unilever dabei.

„Wenn die Übernahme jedoch mit etwa 80 % Fremd- und 20 % Eigenkapital finanziert würde, wäre dies besorgniserregend, da sich der Schuldenberg des Unternehmens hoch anhäufen würde. Kurzfristig wird die Akquisition den Unternehmenswert deutlich weniger steigern als ein Aktienrückkauf in ähnlicher Größenordnung. Unilever kann diese Schulden kontrollieren, indem es einen anschließenden Verkauf seiner verbleibenden Lebensmittelgeschäfte durchführt. Dies wäre strategisch gut, aber wesentlich verwässernd.

„Die erste Reaktion der Investoren zeigt die mangelnde Glaubwürdigkeit des Managements von Unilever. Das Management von Unilever hat nicht gezeigt, dass es in der Lage ist, sowohl den Umsatz als auch die Gewinnmargen kontinuierlich zu steigern, und wendet sich daher jetzt dem groß angelegten anorganischen Wachstum zu, um dies zu tun. Dass dies mit einer größeren und vielfältigeren Produktpalette gelingen wird, ist jedoch kaum zu glauben. Angesichts der kürzlich geäußerten Bedenken von Investoren und der Reaktion des Aktienkurses von Unilever heute Morgen könnte dies verhindern, dass ein höheres Angebot zustande kommt.

„Unilever ist kein teurer Aktienhandel zum 16,5-fachen der diesjährigen erwarteten Gewinne – ein deutlicher Abschlag gegenüber der breiteren Kategorie für Konsumgüter. Der Kostendruck bei den Inputs und das geringere verfügbare Einkommen in vielen Märkten werden 2022 jedoch zu einem schwierigen Jahr für das Unternehmen machen, mit dem Verbrauchergeschäft von GSK oder nicht.“

Written By
More from Lukas Sauber
Lindsey Graham behauptet, GOP werde versuchen, Kamala Harris zu beschuldigen
Lindsey Graham hat vorgeschlagen, dass die Republikaner Vizepräsidentin Kamala Harris beschuldigen, wenn...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.