PPG baut die Produktion von Automobilserienlacken in Deutschland aus

17. Januar 2022 | Märkte & Unternehmen

PPG hat angekündigt, dass es mehr als 10 Millionen US-Dollar (9 Millionen Euro) investieren wird, um die Produktion von Beschichtungen für Erstausrüster (OEM) von Automobilherstellern an seinem Standort in Weingarten, Deutschland, zu erweitern.

PPG betrachtet Weingarten aufgrund seiner Nähe zu mehreren Schlüsselkunden unter den deutschen Automobilherstellern als besonders strategischen Standort.

Bildquelle: PPG.

PPG baut zur Fertigstellung im zweiten Quartal 2022 eine 10.000 Quadratfuß große Erweiterung seiner bestehenden Anlage mit einer Kapazität zur Herstellung von über 5.000 Tonnen Wasserbasislacken pro Jahr.

Die Technologie auf Wasserbasis ersetzt die in herkömmlichen Basislacken enthaltenen Lösungsmittel durch destilliertes Wasser. Dieses Projekt ist Teil einer Reihe von Investitionen, die PPG in seine Produktion von Automobil-Erstausrüsterlacken in Europa tätigt, einschließlich der Erweiterung der Basislackproduktion am Standort Valladolid, Spanien, und der kürzlich angekündigten Erweiterung seiner Lackproduktion in Erlenbach, Deutschland. Nach Angaben des Unternehmens werden diese Investitionen PPG dabei helfen, seinen gesamten betrieblichen CO2-Fußabdruck um mehr als 1.000 Tonnen CO2-Äquivalente pro Jahr zu reduzieren.

„Besonders strategischer Standort“

„Dies ist eine bedeutende Investition, um unsere Produktionskapazitäten in Europa zu stärken und sicherzustellen, dass wir unsere hochmoderne wasserbasierte Technologie nutzen, um die Nachhaltigkeit nachgelagert voranzutreiben und unseren Kunden zu helfen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen“, sagte Roald Johannsen, Vice Präsident des Automobilzulieferers PPG. Beschichtungen, Europa, Mittlerer Osten und Afrika. „Weingarten ist aufgrund seiner Nähe zu mehreren unserer großen deutschen OEM-Kunden ein besonders strategischer Standort.“

EC-Bibliothek Electrocoat

Bücher

Galvanische Beschichtung

Elektrotauchlacke, allgemein als Elektrotauchlack oder -lack bezeichnet, sind in Wasser dispergierte organische Beschichtungen, die eine elektrische Ladung tragen. Dadurch kann sich die Farbe auf einem Metall ablagern, das die entgegengesetzte Ladung trägt. Aus dieser besonderen Applikationsweise ergeben sich besondere Anforderungen an die Formulierung seiner Beschichtung: Dieses Handbuch zeigt die Anforderungen und Besonderheiten des Galvanikprozesses und dessen Fehlersuche. Veranschaulicht werden die theoretischen Grundlagen der Galvanik, Lackformulierung, Fertigung, Applikationsverfahren sowie Fehler und Gegenmaßnahmen des Galvanikprozesses. Einsteiger und Praktiker erhalten einen umfassenden Überblick über das weite Feld der Elektrotauchlackierung sowie vertiefende Informationen zu dieser Technologie.

Das könnte auch für Sie interessant sein!

3. Dez 2021 | Märkte & Unternehmen

Übernahme durch Fusion

12. Jan. 2021 | Märkte & Unternehmen

23.04.2021 | Märkte & Unternehmen

0 Kommentar

Sie sind nicht verbunden

Um einen Kommentar zu hinterlassen, melden Sie sich bitte an.

Um unsere Webseiten stetig zu verbessern und zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Ich nehme an

Written By
More from Heine Thomas
Deutschland verteilt COVID-19-Impfstoff vor dem Einsatz an Staaten Nachrichten | DW
Die ersten Dosen des BioNTech-Pfizer-Coronavirus-Impfstoffs sollen am Samstag in allen 16 Bundesländern...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.