„Klub der alten Jungs“: AOC schlägt „privilegierten“ Senat aus, nachdem Manchin Nein zu Build Back Better gesagt hat

Alexandria Ocasio-Cortez, New Yorks Rep. Sozialausgabenplan wird nicht unterstützt.

Sprechen Sie über MSNBCs Mutter Joe Frau Ocasio-Cortez nannte am Montag das Funktionieren der Oberkammer “skrupellos”, “grundsätzlich undemokratisch” und sagte, die Zeit der langwierigen Verhandlungen über Gesetzesentwürfe, die dennoch von allen Republikanern abgelehnt würden, sollte enden.

„Was wir wirklich tun müssen, ist, den Senat zu unterdrücken – der wie ein Club der alten Jungs funktioniert, der einige Mädchen hat, die es geschafft haben, durchzubrechen – und wir müssen eine institutionelle Disziplin einführen“, sagte er.

Der Kommentar von Frau Ocasio-Cortez kam nur einen Tag nach dem Erscheinen von Herrn Manchin Fox News Sonntag um anzukündigen, dass er das 1,8-Milliarden-Dollar-Sozialausgabenpaket von Herrn Biden nicht unterstützen konnte, das dem monatelangen Hin und Her zwischen dem einzigen Demokraten, der im Laufe der Jahre landesweit in West Virginia gewonnen hat, und dem Weißen Haus, das am Sonntag veröffentlicht wurde, ein abruptes Ende setzt . eine eklatante Erklärung, die Pressesprecher Jen Psaki als “eine plötzliche und unerklärliche Wende in seiner Position und einen Verstoß gegen seine Verpflichtungen gegenüber dem Präsidenten und den Kollegen des Senators im Repräsentantenhaus und im Senat” anprangerte.

Die zweimalige demokratische Kongressabgeordnete schlug vor, dass das Gremium, dem sie angehört – das Repräsentantenhaus – der einzige wirklich demokratische Teil der drei Zweige der US-Regierung sei und der einzige, der „eine Agenda für das Volk bereitstellt“.

Sie bat auch, dass Mr. Biden muss “mächtiger” sein, um Senatoren dazu zu bringen, das “zweigleisige” System aufzugeben, nach dem der Senat seit 1970 operiert, in dem allein die Androhung eines Filibusters einen Gesetzentwurf ohne weitere Maßnahmen des Senators, der Gesetze erlässt, entgleisen lassen könnte will den sogenannten sprechenden Filibuster beibehalten, der von den Senatoren verlangte, das Wort zu halten und unaufhörlich zu sprechen. Sie schlug auch vor, dass Herr Biden weiterhin seine eigene Autorität als Präsident nutzt, um den Kongress zu umrunden, um die Ziele ihrer Partei bei Bedarf zu erreichen.

“Wir müssen diese kulturellen Normen brechen, die der Senat sehr gerecht, sehr privilegiert und sehr beschützt hat, und sagen, dass wir diesen Respekt vor der Mitgliedschaft nicht nur wegen der Selbstherrlichkeit der Institution zulassen werden”, sagte sie.

„Wir müssen regieren, und wir werden tatsächlich Konsequenzen haben, und die Sorge ist, dass, wenn es keine Konsequenzen für diese Art von Verrat an Arbeiterfamilien im ganzen Land gibt, am Präsidenten der Vereinigten Staaten, an der Partei der zu welchem ​​Teil gehört, dann fördert es solch schreckliches Verhalten, das es unmöglich macht, zu regieren.“

Written By
More from Lukas Sauber
Coronavirus: Verkehrsminister Grant Shapps ist von der Änderung der spanischen Regeln betroffen
Bildrechte Reuters Bildbeschreibung Grant Shapps reiste am Samstagmorgen mit seiner Familie nach...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.