Laut autoritären Regierungen wurde die tatsächliche Zahl der Todesopfer durch Covid „versteckt“, wie Analysen zeigen

Während die Zahl der übermäßigen Todesfälle während der Pandemie in weiten Teilen der Welt erheblich gestiegen ist, haben Länder, die strenge Maßnahmen zur Sperrung und sozialen Distanzierung ergriffen haben – wie Australien, Neuseeland und Uruguay – das Gegenteil gesehen: Die Zahl der übermäßigen Sterbefälle ist unter die jährliche gesunken durchschnittlich abgenommen, vor allem im Winter.

Dies hängt wahrscheinlich mit einer verringerten Grippeübertragung zusammen, und die Autoren schätzen, dass “die Grippeunterdrückung allein zu einer Verringerung der jährlichen Todesfälle um drei bis sechs Prozent führen kann”.

Auch andere Infektionskrankheiten wurden durch Maßnahmen zur Abschwächung des Coronavirus unterdrückt; Südafrika beispielsweise verzeichnete während der Schließung einen deutlichen Rückgang der Sterblichkeitsrate bei den unter vierjährigen, was darauf hindeutet, dass die Verbreitung ansteckender Kinderkrankheiten zurückgeht.

Das Team sammelte auch Daten darüber, wie sich die Pandemie auf andere Todesursachen auswirkte, mit einem gemischten Bild. Verkehrsunfälle zum Beispiel haben sich in Europa und auf dem Balkan ereignet, aber in den USA haben sie zugenommen. Auch in Amerika haben die Morde in Deutschland zugenommen, in Peru, Südafrika und Frankreich jedoch zurückgegangen, während die Selbstmorde in Japan offenbar zugenommen, in den USA jedoch zurückgegangen sind.

„Abgesehen von der Betonung der Unterberichterstattung zeigt unsere Studie, dass das Coronavirus weit mehr Todesfälle verursacht hat, als wir erwartet hätten“, sagte Dr. Karlinsky.

„Dies ist wichtig, weil wir seit langem gehört haben, dass einige Leute behaupten, dass Covid-Todesfälle nur ein Remake gewöhnlicher Todesfälle sind. Diese Untersuchung zeigt deutlich, dass die Todesfälle in fast allen Ländern, die wir untersuchen, sehr deutlich zunehmen, auch wenn Sie die Todesfälle nicht als Covid-Todesfälle angeben.

“Sie sagten immer, es seien Menschen, die sowieso sterben würden. Aber die Berechnung der zusätzlichen Todesfälle zeigt, dass viel mehr Menschen sterben, als Sie normalerweise sehen würden “, fügte Dr. Karlinsky hinzu.

Schützen Sie sich und Ihre Familie, indem Sie mehr darüber erfahren Globale Gesundheitssicherheit

More from Wolfram Müller

Die Euro-Wirtschaft leidet unter einer Pandemie, was sich im Rückstand der USA und Chinas zeigt

FRANKFURT, Deutschland (AP) – Die europäische Wirtschaft ist in den letzten drei...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.