Leroy Sane wechselt von Manchester City zu Bayern München

Leroy Sane wechselt von Manchester City zu Bayern München
Leroy Sanes einziger Auftritt in der Premier League in dieser Saison war der jüngste Sieg von City gegen Burnley

Manchester City hat sich bereit erklärt, Flügelspieler Leroy Sane an Bayern München zu verkaufen, um 54,8 Millionen Pfund zu verdienen.

Der deutsche Nationalspieler wird gegen eine Startgebühr von etwa 44,7 Mio. GBP zum Bundesligameister wechseln. Die Zusatzkosten könnten ihn um mehr als 10 Mio. GBP erhöhen.

Der 24-jährige Sane kam 2016 für 37 Millionen Pfund von Schalke zu City und hat mit dem Verein zwei Premier-League-Titel gewonnen.

Er war ein wichtiger Teil des Teams, das letztes Jahr ein heimisches Dreifaches gewann, aber in dieser Saison die meiste Zeit verletzt war.

Stadtmanager Pep Guardiola sagte letzte Woche, dass Sane, dessen derzeitiger Vertrag Ende nächster Saison auslaufen sollte, das Angebot eines neuen Vertrags abgelehnt hatte und gehen wollte.

Es wird davon ausgegangen, dass City nicht bereit war, sich dem geschätzten Jahresgehalt von 20 Millionen Pfund zu nähern, das Sane von den Bayern erhalten wird.

City hat eine 10% -Verkaufsklausel ausgehandelt, wobei die Gebühr den größten jemals ausgehenden Transfervertrag darstellt.

Der Spieler wird nun in den nächsten 24 Stunden nach Deutschland reisen, um den Transfer abzuschließen.

Obwohl er in dieser Saison nicht für die Bayern in der Champions League spielen kann, wird er selbstverständlich nicht nach City zurückkehren und hat sein letztes Spiel für den Verein bestritten.

Der Premier League-Club hatte die Möglichkeit, ihn für das letzte Jahr seines Vertrags zu behalten. Sie waren der Ansicht, dass dies unter den gegebenen Umständen kontraproduktiv gewesen wäre.

Abgesehen von dem Wunsch des Spielers, das Spiel zu verlassen und dies möglicherweise in 12 Monaten umsonst zu tun, muss Sane seine Fitness nach einer schweren Knieverletzung während des Community Shield im August noch beweisen.

Die Stadt glaubt auch, dass sie in weiten Positionen viel Stärke haben, wobei Phil Foden, Riad Mahrez, Bernardo Silva und Raheem Sterling alle Optionen haben.

Sane ist seit der Wiederaufnahme der Saison Anfang dieses Monats bei allen vier City-Spielen im Kader des Spieltages.

Sein einziger Auftritt war jedoch 11 Minuten als Ersatz beim 5: 0-Sieg gegen Burnley am vergangenen Montag.

Sane verlässt den Etihad, nachdem er 192 Spiele für City bestritten und 52 Tore erzielt hat.

Written By
More from Heine Thomas

Atemberaubend detailliertes Foto zeigt die Sommerzeit des Saturn

Saturn ist ein Sommer-Wahnsinn, wie ein unglaublicher Schuss zeigt, den das Hubble-Weltraumteleskop...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.