Melania Trump brachte Donald Trump innerhalb von Sekunden in Verlegenheit


Nashville –

US-Präsident Donald Trump erhielt während seines Wahlkampfs gegen den demokratischen Herausforderer Joe Biden nicht viel Medienunterstützung von seiner Frau Melania.

Viele haben sich gefragt: Wo ist die First Lady? Warum erscheint sie nicht mit ihrem Ehemann? Jetzt verstärken neue Fotos auch den Eindruck, dass Melania Trump ihrem Donald ausweichen will. Könnten die Gerüchte über die neue Beziehung vor der Wahl ein Problem sein?

Im zweiten TV-Duell zwischen Trump und Biden am Donnerstagabend (Ortszeit) in Nashville (Tennessee) konnten sich Millionen Amerikaner erneut einen Eindruck von den beiden Kandidaten verschaffen. Immerhin haben sie hart gekämpft, und beide wollten für sich selbst für unentschlossene Wähler gewinnen. Es wurde wichtig, beide griffen sich persönlich an – aber zumindest versank das ganze Ereignis nicht im Chaos.

US-Präsident Donald Trump (rechts) und sein Herausforderer Joe Biden während der Fernsehdebatte am Donnerstag (22. Oktober).

Aber nicht nur die Amerikaner hatten einen Eindruck von den Kandidaten, auch Trumps Beziehung zu seiner Frau war schnell ein Problem. Sie zögerte merklich, ihren Ehemann zu unterstützen: keine Interviews, wenige Aufführungen, keine Unterstützung.

Jetzt ist auch online ein Videoclip erschienen, der Melania Trump und den US-Präsidenten auf der Seite des TV-Duells zeigt. Die Szene kam kurz nach der Trump-Biden-Debatte.

In dem Clip, den die britische “Sun” unter anderem auf Twitter geteilt hat, können Sie sehen, wie das Präsidentenpaar auf seltsame Weise auf der Bühne steht und festhält.

Melania Trump trennt sich wieder von ihrem Ehemann

Nachdem Trump etwas zu Moderatorin Kristen Welker gesagt hatte, wollten beide die Bühne verlassen. Aber Melania dreht sich etwas zu schnell weg, schnappt sich die Hand und geht schnell von ihrem Ehemann weg, ohne ihn auch nur anzusehen.

Der Spott dieser Szene im Netz ist riesig. “Seine Hand halten zu müssen, erschreckt die First Lady”, sagte der Filmemacher Andy Ostroy auf Twitter.

“In den USA gibt es keine Person, die will, dass Biden mehr gewinnt als Melania Trump”, schrieb der Schauspieler William Baldwin. “Sie kann es kaum erwarten, von ihm wegzukommen.” Andere stellten jedoch fest, dass dieser kurze Ausschnitt fast nichts über eine Beziehung aussagen konnte.

Melania Trump brachte Donald Trump innerhalb von Sekunden nach der Nachahmung der Geste in Verlegenheit

Im Gegensatz zu der relativ coolen Beziehung zwischen Melania und Donald Trump: Joe Biden umarmt seine Frau Jill Biden am Samstag (24. Oktober) während einer Wahlkundgebung in Dallas, Pennsylvania.

Eines ist jedoch sicher: Die Coolness zwischen Donald und Melania Trump in der Öffentlichkeit ist ein starker Kontrast zu dem Herausforderer Biden, der seine Frau Jill auf der Bühne umarmte und umarmte.

Es gibt seit Jahren Gerüchte über die Beziehung zwischen Donald Trump und Melania Trump

Und dies ist nicht das erste Mal, dass Melania ihre Hand vor den Kameras wegzieht: Viele erinnern sich an eine Szene im Jahr 2017, als die First Lady Rom mit dem Präsidenten besuchte. Auch dort zog sie ihre Hand weg, als sie aus dem Flugzeug stiegen. Der Begriff #HandGate wurde geboren.

Und eines ist sicher: Der Aufruhr über diese Szene sollte Trump im Wahlkampf nicht helfen. Trump liegt derzeit in nationalen Umfragen vor den Wahlen am 3. November fast zehn Prozentpunkte hinter Biden. (mg)

Written By
More from Lukas Sauber

Coronavirus: Erste Nacht seit Beginn der Sperrung in England

Bildrechte Reuters Menschen in ganz England beginnen ihre erste Nacht seit drei...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.