METALS-Käufer gewinnt für die vierte Sitzung aufgrund der Hoffnung auf wirtschaftliche Erholung recovery

(Preise aktualisieren)

LONDON, 23. Juli (Reuters) – Die Kupferpreise erreichten am Freitag eine vierte Sitzung in Folge, da die Anleger darauf wetteten, dass eine umfassende Geldpolitik die wirtschaftliche Erholung und die Nachfrage nach Metallen unterstützen würde.

Der Dreimonatskäufer an der London Metal Exchange (LME) kletterte bis 1615 GMT um 1% auf 9.534,50 USD pro Tonne, was zum Ende der Woche in einem positiven Bereich tendierte.

Die Europäische Zentralbank versprach am Donnerstag, die Zinsen noch länger auf Rekordtiefs zu halten, um die schleppende Inflation anzukurbeln.

‘In den letzten Tagen hat sich die Stimmung unter den Marktteilnehmern von wieder unbeholfen zu sehr unbeholfen gewandelt. “Ich denke, das ist die weiterhin lockere Geldpolitik der EZB, und die Fed wird nächste Woche noch wichtiger”, sagte Analyst Daniel Briesemann von der Commerzbank in Frankfurt.

„Die Forderung nach Optimismus scheint sich durchgesetzt zu haben. Noch vor zwei, drei Tagen gab es Bedenken, dass sich die schnelle Verbreitung der Delta-Variante auf die Nachfrage auswirken würde, doch nun ist sie offenbar in den Hintergrund gerückt. ‘

Kupfer, das unter anderem in der Energie- und Bauindustrie verwendet wird, gilt weithin als Maß für die globale wirtschaftliche Gesundheit.

Die LME-Käufer gingen im Mai von einem Rekordhoch von 10.747,50 USD zurück, liegen aber in diesem Jahr bisher immer noch um 22% höher. Briesemann rechnet damit, dass die Käufer in den kommenden Monaten auf etwa 8.500 Dollar sinken werden.

* COLUMN Aluminiumproduzenten haben Mühe, auf höhere Preise zu reagieren.

* Die Prämie für den LME-Barvorschuss auf den Dreimonatsvertrag CMPB0-3 38,50 USD pro Tonne, der höchste Wert seit März letzten Jahres, was auf eine Verknappung des nahegelegenen Angebots hindeutet, da die LME-Bestände um ein Jahr gesunken sind MPBSTX GESAMT und Überschwemmungen in Deutschland trafen die europäische Produktion.

* LME-Nickel erreichte mit 19.430 USD pro Tonne das höchste Klima seit fast fünf Monaten, ein Plus von 2,7%. Tin erreichte einen Rekord von 34.700 USD, bevor es auf 34.385 USD zurückkehrte, was einem Anstieg von 0,8% entspricht.

LME-Aluminium stieg um 0,7% auf 2.501 USD pro Tonne, Zink um 1,1% auf 2.971,50 USD, während Blei um 1% auf 2.375 USD sank.

* Klicken Sie auf oder für die Top-Stories über Metalle und andere Neuigkeiten

Zusätzliche Berichterstattung von Mai Nguyen in Hanoi Herausgegeben von David Goodman

More from Wolfram Müller

Erdbeobachtung: Korallenforschung aus dem Weltraum

E.Tatsächlich ist er hauptsächlich für Tiefkühlkost verantwortlich, und dies ist bereits der...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.