Mets ‘Robert Gsellman kommt beim ersten Saisonauftritt groß raus

Mets 'Robert Gsellman kommt beim ersten Saisonauftritt groß raus

Robert Gsellman wurde sofort in einer Situation mit hohem Hebel getestet und wurde am Samstag zum Bullpen-Helden für die Mets.

Bei seinem ersten Auftritt seit dem 11. August der vergangenen Saison unterdrückte der Rechtshänder die Marlins im siebten Inning – er schlug zwei der drei Batters aus, denen er gegenüberstand – und spielte eine Schlüsselrolle beim 8: 4-Sieg der Mets in Citi Field.

“Sein Zeug war scharf und man konnte die Bewegung von der Seite sehen, es war einfach böse”, sagte Manager Luis Rojas. „Einige seltsame Schwünge gegen ihn, ob es nun der Slider oder der Sinker war. Der Sinker sah aus [nasty], als würde es im allerletzten Moment mit hoher Geschwindigkeit sinken. “

Gsellmans Dominanz kam, nachdem Jeurys Familia im sechsten drei Batters gelaufen war, so dass die Marlins zweimal treffen und innerhalb von 5-4 ziehen konnten. Seth Lugo und Justin Wilson stellten jeweils ein torloses Inning hinter Gsellman, der das Sommercamp mit angespanntem Trizeps verpasste. Er war in den letzten sechs Wochen der letzten Saison mit einem angespannten Latz auf der Verletztenliste.

Robert Gsellman
Robert GsellmanPaul J. Bereswill

Die neue Normalität für die Mets ist JD Davis auf der dritten Basis und Jeff McNeil im linken Feld.

Mit McNeil in der Aufstellung für eine zweite Nacht in Folge, nachdem er zwei Spiele in Washington mit einer Interkostalbelastung verpasst hatte, hielt Rojas an einem Drehbuch fest, das er Anfang der Woche erstellt hatte, und sagte, er plane, diese Richtung weitgehend beizubehalten.

McNeil, der die Saison auf der dritten Basis begann, aber defensiv kämpfte, scheint dazu bestimmt zu sein, das linke Feld zu spielen.

“Wir werden uns ein bisschen mehr darauf konzentrieren, was wir in den letzten Tagen hatten”, sagte Rojas vor dem Sieg am Samstag. „JD hat auf dem dritten Platz wirklich gute Athletik gezeigt, offensichtlich wird sein Arm immer dort spielen und seine Würfe waren Geld, und [McNeil] spielte letztes Jahr gutes linkes Feld für uns und rechtes Feld. Wir werden es jetzt einfach so halten. “


Rojas wurde nach dem schnellen Saisonstart der Marlins gefragt, obwohl er nach einem COVID-19-Ausbruch in der Eröffnungswoche etwa die Hälfte des Kaders ersetzte.

“Sie spielen immer hart – letztes Jahr haben sie jedes Spiel hart gespielt, und das ist eines der Dinge, die für diese Mannschaft herausstechen”, sagte Rojas. „Wir nennen es fast‚ rücksichtslos ‘. Sie spielen hart. Sie haben Athleten und sie nutzen die Athleten, die sie haben, und sie werden das tun. Es ist eine sehr gute, athletische junge Mannschaft. “

Rojas zitierte den Einfluss, den der Veteranenfänger Francisco Cervelli auf die jungen Pitcher der Organisation hat.


Pete Alonso startete eine zweite Nacht in Folge bei DH mit Dominic Smith auf der ersten Basis. Rojas sagte, er wolle Alonso von den Füßen halten, um ihm eine längere Pause zu gönnen.


Laut Rojas warf Marcus Stroman in einem simulierten Spiel am Donnerstag in Brooklyn etwa 80 Plätze und zeigte eine verbesserte Mobilität, als er sich von einem zerrissenen linken Kalb rehabilitierte. Der Rechtshänder soll in den kommenden Tagen ein weiteres simuliertes Spiel werfen, bevor er erneut bewertet wird.

Brad Brach hat in simulierten Spielen zwei Tage hintereinander gespielt, baut sich aber laut Rojas immer noch auf.

Written By
More from Heine Thomas

Vermisste Marines, Seemann ‘vermutlich verstorben’ vor der kalifornischen Küste

Die Suche nach acht vermissten Mitgliedern des US-Militärdienstes vor der kalifornischen Küste...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.