Michael Wendlers Aussage vollständig

Der Popsänger Michael Wendler ist nach seinem bizarren Video Anfang Oktober wieder auf Instagram. Er spricht über die bevorstehenden US-Wahlen, beschuldigt Werbepartner und entschuldigt sich bei RTL. Hier finden Sie den Text seiner Aussage.

Fotoserie mit 14 Bildern

Hallo allerseits, die besten Wünsche aus dem Land der Möglichkeiten heute an einem besonderen Tag, denn die Präsidentschaftswahlen finden heute hier in den USA statt. Donald Trump gegen Joe Biden. Insbesondere Joe Biden musste in den letzten Tagen in der Presse negative Dinge über sich selbst lesen. Es geht um Korruption in der Familie Biden und sogar um Kindesmisshandlung. Ich denke, das wird sich definitiv in den Wahlergebnissen widerspiegeln.

“Die Euphorie ist unglaublich”

Hier in Amerika herrscht dank Donald Trump definitiv eine unglaublich euphorische Stimmung, eine beispiellose Stimmung des Optimismus. Was in vielen seiner Reden ankündigte, dass er die Pandemie nach seinem Wahlsieg erklären würde. Hier in meinem Bundesstaat Florida gibt es auch keine Maskenanforderungen oder Schlösser. Die Euphorie ist also großartig, weil sich viel ändern wird. Wir warten jetzt ab, wie sich das Wahlergebnis endgültig entwickeln wird.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, habe ich eine Weile nicht über meinen Telegrammkanal berichtet. Einerseits, weil ich zuerst das ganze Bild betrachten wollte. Manchmal ist es nicht schlecht, vorbeizufahren, um das Ganze zu sehen. Andererseits habe ich natürlich bemerkt, dass das, was ich gepostet habe, nicht richtig beobachtet wurde. In sehr kurzer Zeit hatte ich fast 110.000 Follower, aber wenn die Anzahl der Klicks auf diesen Bericht nicht entsprechend groß ist, müssen Sie sich fragen: Warum ist das so? Und so dachte ich mir: Ich werde mich zuerst zurückziehen und dir Zeit geben, zu lesen, worum es geht. Die Anzahl der Klicks ist jetzt auf 300.000 gestiegen. Das ist wirklich großartig, dreimal so viele Follower. Grund genug, mich trotzdem noch einmal zu kontaktieren.

“Ich bin kein Aluminiumhutträger”

Es ist wirklich absurd, was ich in den deutschen Medien über mich lesen muss. Berichten zufolge bin ich ein Corona-Leugner, ein Verschwörungstheoretiker, ein Träger von Aluminiumhüten. Alle Begriffe, die Sie wahrscheinlich von Leuten kennen, die die Regierungspolitik in Frage stellen. Nichts davon ist wahr. Ich bin überhaupt kein Verschwörungstheoretiker oder Korona-Leugner. Nein, ich kann Ihnen hier und jetzt sagen: Das Coronavirus existiert. Es gibt es schon seit vielen, vielen Jahren. Es war die ganze Zeit bei uns. Ich werde es definitiv nicht leugnen. Das wäre definitiv falsch. Und das habe ich übrigens nie gemacht. Sie können mich definitiv als Corona-Realisten oder Skeptiker von Pandemiemaßnahmen bezeichnen. Aber ich bin sicherlich kein Aluminiumhutträger oder Verschwörungstheoretiker.

“Laura ist eine unabhängige Person”

An dieser Stelle muss ich sagen, dass ich mich extrem schlecht gefühlt habe, was mit meiner Frau Laura passiert ist, was wirklich nichts mit mir als meiner Person und meiner Aussage zu tun hat. Tatsächlich verlor er fast alle seine Unternehmen. Sie ist als Influencerin praktisch unabhängig und fast alle Unternehmen haben sich von ihr distanziert. Ich kann es wirklich überhaupt nicht verstehen. Nur als Beispiel: Wenn der Mann eine Bank ausraubt, muss die Frau auch nicht ins Gefängnis. Es ist tatsächlich hier passiert. Ich kann die Firmen nicht verstehen, die sie von meiner Frau entfernt haben, nur weil sie glauben, dass sie wie ich denkt. Ich muss hier ganz klar sagen, dass Laura es nicht tut. Laura ist eine unabhängige Person. Laura hat auch ihre eigene Meinung, die sie auch beiläufig in einem Beitrag zum Ausdruck brachte. Sie ist eine junge Frau, die völlig unpolitisch ist und nicht viel von ihrer eigenen Meinung zu den Maßnahmen der Regierung in Bezug auf Corona hat. Du musst es nur akzeptieren. Es gibt nicht das eine oder andere; Man muss Leute akzeptieren, die sagen: “Es ist mir eigentlich egal.” Wenn Sie denken, Laura hat immer Maßnahmen wie Maske obligatorisch usw. Folglich finde ich, dass das, was Sie hier mit Laura gemacht haben, wirklich sehr obszön ist.

Ein Geschäft – und ich möchte sie besonders hervorheben und loben – ist mit Laura. Dies ist die Firma Smile Secret, die auch eine sehr klare Aussage darüber gemacht hat. Nämlich worum es wirklich geht, nämlich um freie Meinungsäußerung. Die Meinungsfreiheit ist auch im Grundgesetz verankert. Jeder hat das Recht auf Meinungs- und Meinungsfreiheit; Übrigens habe ich nichts anderes gemacht. Ich habe die Maßnahmen der Regierung gegen die Koronapandemie in Frage gestellt. Und jeder von uns muss das Recht dazu haben, ohne verfolgt oder in irgendeiner Weise bestraft zu werden. Und das ist einfach nicht richtig. Ich finde es erstaunlich, was Smile Secret hier macht. Ein Unternehmen mit Rückgrat und Anstand, das genau das analysiert hat. Laura hat nichts mit dem zu tun, was ich sage, Laura ist eine unabhängige Person. Laura hat es nicht verdient, weil sie nichts getan hat. Ein großes Kompliment an Smile Secret und Ihr Team, dass sie gerade in dieser Zeit so viel Rückgrat und Stärke zeigen und Laura immer noch unterstützen.

“Ich entschuldige mich bei RTL in allen Formen”

Ein weiteres wichtiges Thema ist eigentlich das Folgende: Ich habe über die Medien gesprochen und wurde der Konformität beschuldigt. Ich muss es ein bisschen überprüfen. In letzter Zeit gab es einige Berichte, die mich sehr glücklich gemacht haben. Es gab auch kritische Berichte über die Pandemie und die Koronamaßnahmen – auch über ARD, ZDF und WDR. Ich muss mich zu diesem Zeitpunkt bei RTL entschuldigen. Ich habe RTL wahrscheinlich ziemlich ungerecht gemacht, indem ich RTL auch in dieses Boot gezogen habe. Bisher war RTL der einzige Sender, der versucht hat, mich zu interviewen, um zu verdeutlichen, warum ich so denke, wie ich denke. Das ist sehr lobenswert. Ich halte es von meiner Seite auf. RTL war sogar vor meiner Haustür hier in Amerika und bemühte sich, ich lehnte ab. Es war tatsächlich ein großer Fehler. Das tut mir an dieser Stelle leid. Und ich entschuldige mich bei RTL in allen Formen. Ich möchte es definitiv zurücknehmen. Synchronisation, das war der falsche Ausdruck, und ich möchte mich in allen Formen dafür entschuldigen.

Trotzdem ist alles, was hier in Deutschland passiert, unglaublich. Es stellte sich heraus, wie ich befürchtet hatte: eine zweite Schließung. Für alle, die nicht wirklich verstehen können, warum ich das DSDS als Jurymitglied verlassen habe: Genau das ist der Grund. Sehr früh, vor einigen Wochen, als ich mit den Managern von RTL sprach, hatte ich genau Angst, dass so etwas passieren würde. Es wurde nachdrücklich bestritten, dass eine zweite Schließung stattfinden würde.

“Es war ein Fehler von meiner Seite”

Ich muss sagen: Ich hatte eine Erfahrung, die mich zutiefst schockierte. Ich war Anfang des Jahres für eine Fernsehproduktion in Deutschland – mit Laura. Es war ‘Lass uns tanzen’. Wir wurden wie Hunde auf die Straße geworfen, weil von nun an ein Schloss deklariert wurde, nämlich das erste, und die Hotels mussten schließen. Dieses Ereignis hat mich so tief zerstört. Sie können sich dieses Gefühl nicht einmal vorstellen. Weil ich nicht in Deutschland lebe, sondern hier in Amerika. Um wie ein Hund auf die Straße geworfen zu werden … Ich stand plötzlich da und musste bei einem Freund bleiben. Es machte mir große Sorgen.

Die jüngsten Entwicklungen haben gezeigt, dass sich die Dinge wieder in diese Richtung bewegen. Ich habe RTL frühzeitig darüber informiert, dass ich zu DSDS kommen würde, wenn ich das Gefühl hätte, dass es wieder passiert. Es wurde abgelehnt und es passierte wieder. Es gab Reiseverbote und Hotelschließungen. Es gibt jetzt den zweiten Ausschluss. Und das alles bestätigt nur, dass meine Annahme richtig war, denn noch einmal: Ich habe kein Haus in Deutschland, ich lebe in den USA. Und für mich als Musiker und Medienvertreter ist es natürlich schwierig, eine Unterkunft zu finden, wenn Hotels plötzlich schließen. All dies hat mich veranlasst, meine Teilnahme an DSDS vorübergehend auszusetzen, in der Hoffnung, dass es bald weitergeht. Es zerquetscht jetzt, weil RTL sich dort leider früh positioniert hat. Vielleicht hätten Sie es verhindern können, indem Sie mit RTL gesprochen haben. Leider habe ich es verpasst. An dieser Stelle noch einmal: Es war ein Fehler von meiner Seite.

“Angst ist immer ein schlechter Begleiter”

Trotzdem hoffe ich natürlich, dass am Ende alles gut wird. Denn wenn es nicht gut ist, ist es auch nicht das Ende. Das kann ich dir definitiv sagen. Ich habe auch das Gefühl, dass alles gut wird. Ich möchte Sie nicht in Angst versetzen und wiederholen, was die Politiker allein uns antun. Weil Angst immer ein schlechter Begleiter ist und Hoffnung immer ein sehr, sehr guter. Ich hoffe, dass am Ende alles gut wird. Also können wir es zusammen machen. Ich bin bei dir. An dieser Stelle muss ich meinen Fans sehr deutlich sagen, dass das, was in der Presse steht, nicht immer wahr ist. Ich werde natürlich nach Deutschland zurückkehren. Ich bin auch nicht auf der Flucht, ich bin wieder in Deutschland – vielleicht dieses Jahr oder Anfang nächsten Jahres. Wenn Gott will, wird es wieder Konzerte geben. Ich werde auf jeden Fall weiter arbeiten und meine Musik für dich machen. Bis die Zeiten wieder etwas normaler werden, dann genau das.

Es wäre schon schlimm genug, wenn ich mich als Popsänger mit Pandemieproblemen auseinandersetzen müsste. Ich denke, jeder hat die Verpflichtung, Dinge zu sagen, die ihm möglicherweise nicht richtig erscheinen. Du hast es genauso gut wie ich. Also mach es gut und bleib anständig.

Written By
More from Seppel Taube

MAN will bis zu 9.500 Arbeitsplätze abbauen – zwei Unternehmen sind vom Tod bedroht

Wirtschaft Deutscher LKW-Hersteller MAN will bis zu 9500 Stellen abbauen Stand: 09:08...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.