Nachrichten aus Rajasthan: Inmitten des Teams Ashok Gehlot gegen das Team Sachin Pilot entfernt der Kongress die Plakate von Dy CM aus dem Büro in Jaipur

sachin pilot posters removed

Die Plakate des Rajasthan-Stellvertreters CM Sachin Pilot werden aus dem PCC-Büro in Jaipur entfernt.Twitter

In einer harten Nachricht an den stellvertretenden Ministerpräsidenten von Rajasthan, Sachin Pilot, entfernte der Kongress am Montag, dem 13. Juli, seine Plakate, Banner und Hortungen aus dem Büro des Pradesh Congress Committee (PCC) in Jaipur.

Dies geschieht inmitten der anhaltenden politischen Krise in Rajasthan für den Kongress, nachdem der 42-jährige Führer eine offene Rebellion gegen seinen Erzrivalen und Chef Ashok Gehlot erklärt hatte. Pilot, der derzeit in Neu-Delhi kampiert, behauptet, die von Ashok Gehlot geführte Regierung von Rajasthan sei in der Minderheit, da über 30 MLAs des Kongresses ihm “Unterstützung zugesagt” haben

“CM Gehlots Behauptung von 102 MLAs ist falsch”

Zu Ashok Gehlots Behauptung, die Unterstützung von 102 MLAs zu haben, sagte Pilot: “Es ist falsch, da 25 MLAs mit mir in der Landeshauptstadt sitzen.”

In der 200-köpfigen Rajasthan-Versammlung hat die Kongresspartei 107 MLAs und die Zahl der BJP liegt bei 72.

Der Präsident des Rajasthan-Kongresses hat sich ebenfalls geweigert, an der Sitzung der gesetzgebenden Partei (CLP) teilzunehmen, die heute um 10:30 Uhr in Gehlots Residenz stattfinden sollte. “Wir fahren nicht nach Jaipur, um am CLP-Treffen teilzunehmen”, sagte Sachin Pilot.

Sachin Pilot Ashok Gehlot

Rajasthan-Chefminister Ashok Gehlot beschuldigt den stellvertretenden CM Sachin Pilot der Anti-Partei-Aktivitäten.Twitter

Die Kongressbeamten sagten, dass es Chancen gibt, dass bald ein neuer PCC-Chef in Rajasthan bekannt gegeben wird, berichtete die Nachrichtenagentur IANS.

Vor dem wichtigsten Kongresstreffen, dem verantwortlichen Rajasthan, sagte Avinash Pandey, dass es für alle MLAs des Kongresses obligatorisch sei, an der Sitzung des Parteigesetzgebers teilzunehmen, und dass diejenigen, die nicht anwesend sind, mit Disziplinarmaßnahmen befasst werden.

Mehrere Berichte von Pilot in Gesprächen mit der Bharatiya Janata Party machten ebenfalls die Runde; Der stellvertretende CM hat die Gerüchte jedoch widerlegt und heute gesagt, dass er “nicht der BJP beitritt”.

Written By
More from Heine Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.