Clint Frazier war über Yankees Rolle besorgt, die hätte sein können

Clint Frazier war über Yankees Rolle besorgt, die hätte sein können

Das Warten auf Clint Frazier scheint eingestellt zu sein.

Alle Anzeichen deuteten darauf hin, dass Frazier zu Beginn der regulären Saison genügend Zeit im Außenfeld hatte. Aaron Judge, Aaron Hicks und Giancarlo Stanton hatten alle mit Verletzungen während des Frühlingstrainings zu tun.

Dann kam die Abschaltung im März aufgrund des Coronavirus, und jetzt, da der Reset des Eröffnungstages näher rückt, wird erwartet, dass alle diese Outfielder spielbereit sind.

“Es ist frustrierend, dass ich wusste, dass meine Spielzeit begrenzt sein würde, je länger die Entlassung dauerte”, sagte Frazier am Sonntag. „Aber offensichtlich spielen diese Jungs eine wirklich große Rolle in unserem Team. Ich möchte spielen, aber ich möchte nicht, dass jemand auf Kosten einer Verletzung verletzt wird und ich deswegen spiele. Ich möchte es verdienen. “

Und das wird so gut wie unmöglich sein, wenn Judge, Hicks und Brett Gardner gesund sind.

Frazier wird im September 26 Jahre alt und es ist fast vier Jahre her, seit er in den Handel gekommen ist, der Andrew Miller zu den Indianern geschickt hat. Er wurde durch Gehirnerschütterungen und andere Verletzungen außer Gefecht gesetzt und hoffte, 2020 weitere Auswirkungen zu haben.

“Es ist ein großes Jahr in dem Sinne, dass ich das Gefühl hatte, im Frühlingstraining gute Chancen zu haben, so zu arbeiten wie im letzten Jahr”, sagte Frazier. “Ich habe viele … Ziele, die ich erreichen möchte, und natürlich ist es in 60 Spielen schwierig, dies zu erreichen.” Es war ein großer Moment für mich im Frühjahr, möglicherweise einen Platz zu haben – und er wurde möglicherweise weggenommen. Möglicherweise nicht. “

Clint Frazier
Clint FrazierCharles Wenzelberg / New York Post

Mit Teams, die in den ersten zwei Wochen der Saison 30 Spieler auf dem Kader halten dürfen, könnte Frazier immer noch seine Chance bekommen, obwohl er sich mit Plantarfasziitis in seinem rechten Fuß befasst hat.

Er diente als DH im simulierten Spiel am Sonntag, und Manager Aaron Boone sagte, er könne bereits am Dienstag ins Außenfeld zurückkehren.

Frazier hat auch Veränderungen an seinem Körper vorgenommen.

Er betrat das Lager schwerer als in der Vergangenheit und sagte, er habe während des Frühlingstrainings weiter zugenommen und sei schließlich „15-20 Pfund“ schwerer geworden als vor einem Jahr.

Frazier sagte, ihm wurde gesagt, dass das zusätzliche Gewicht den verletzten Fuß verursacht haben könnte und dass es sich verbessert hat, da er den größten Teil des Gewichts verloren hat, das er ursprünglich zugenommen hatte.

“Ich habe versucht, Gewicht zu gewinnen, und letztendlich glaube ich nicht, dass mein Körper damit umgehen kann, weil der zweite Frühling zu Ende ging und ich anfing, Gewicht zu verlieren”, sagte Frazier.

Er hatte anfangs geglaubt, dass die Masse seinem Spiel zugute kommen würde, hatte dann aber Bedenken.

“Ich hatte das Gefühl, dass ich etwas härter schwingen konnte”, sagte Frazier. „Ich hatte das Gefühl, dass ich mehr Gewicht hinter dem Ball hatte und ihn etwas härter traf, aber ich hatte das Gefühl, dass es mich in einigen Bereichen behinderte. Ich war nicht so schnell, wie ich mich im Frühling fühlte. Es machte es mir schwerer, so zu werfen, wie ich es gewohnt war zu werfen. “

Seit er abgenommen hat, sagt er, er sei “beschwerdefrei”.

Boone sagte, er verstehe, warum Frazier versucht haben könnte, stärker zu werden, und wies auf Bryson DeChambeau hin, den 26-Jährigen, der die PGA Tour im Sturm erobert hat, seit er 40 Pfund Muskeln hinzugefügt hat.

“Viele Leute haben es in Frage gestellt, aber es scheint zu funktionieren”, sagte Boone über DeChambeaus körperliche Transformation. „Ich habe großes Vertrauen in unser Kraft- und Konditionierungsprogramm. Mit Clint werden wir sehen, was die richtige Nummer für ihn ist, aber ich fühle mich wie beides [the weight gain and loss] kam von einem Arbeitsplatz. “

Aus diesem Grund ist Boone zuversichtlich, dass Frazier bereit ist, sowohl physisch als auch psychisch einen Beitrag zu leisten.

“Er reift weiter als Person und Profi”, sagte der Manager. “Ich hatte nie ein Problem mit seiner Arbeitsmoral, aber ich habe das Gefühl, dass seine Arbeit in jeder Hinsicht immer besser und stärker und klüger wurde.”

Und dazu gehört auch seine Arbeit im Außenfeld, die ein Problem war.

“Es ist nicht so, als würden wir einen Mann nehmen, der kein guter Athlet ist und diese Erwartungen hat”, sagte Boone. “Dies ist ein Typ, der aufgrund seiner Fähigkeiten die Chance hat, wirklich gut zu sein.”

Written By
More from Lukas Sauber
Veraltet: Tether erreicht Meilenstein und überschattet Bitcoin und PayPal Botschaft
Aktien in diesem Artikel Forex in diesem Artikel Tether zeichnet mehr tägliche...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.