Neuer Porsche 911 GTS 2021 bekommt 473 PS und verbessertes Fahrwerk

Das neue Porsche 911 GTS kam, um die Lücke zwischen die Carrera S und der voll GT3, das ein „fokussiertes“ Fahrerlebnis mit Schwerpunkt auf Agilität verspricht.

Der GTS dient als Topper für die serienmäßige 911-Baureihe, optisch wird der GTS durch eine Reihe individueller Styling-Hinweise geprägt, während die gleichzeitige Aufrüstung von Antrieb und Fahrwerk zu mehr Leistung führt.

Porsches aufgeladener 3,0-Liter-Sechsmotor ist von 444 PS im S auf 473 PS höher. Dies, kombiniert mit einem Drehmoment von 420 lb, ermöglicht es dem GTS-Coupé, den 0-62-km/h-Sprint in nur 3,3 Sekunden mit einem Achtgang-Automatikgetriebe PDK und Allradantrieb zu knacken.

Er ist auch mit einem Siebengang-Schaltgetriebe und im Heckantriebsformat erhältlich. Je nach Option gibt es leichte Abweichungen.

Das 911 Cabriolet kann ebenso wie der 911 Targa auch in GTS-Form bestellt werden, allerdings nur mit Allradantrieb.

Ein vom 911 Turbo abgeleitetes Custom-Fahrwerk bietet Dämpfer, die “blitzschnell auf dynamische Veränderungen reagieren”, ein Tieferlegen von 10 mm und für das Coupé und das Cabrio, serienmäßig das Active Suspension Management System (PASM) von Porsche.

Die verbesserten Bremsen des 911 Turbo werden ebenfalls übertragen, ebenso wie seine 20-Zoll- und 21-Zoll-Mittelsperrräder.

Zierakzente, die Räder, die Auspuffspitze und die Spoilerlippe sind ebenso schwarz lackiert wie die dynamischen LED-Scheinwerfer und die modellspezifischen Rückleuchten.

Schalensitze mit kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK), dünnerer Fensterscheibe und leichter Batterie sparen im optionalen Leichtbaupaket bis zu 25 kg ein, das auch die Rücksitze auslöscht und Hinterradantrieb hinzufügt.

Ansonsten zeichnet sich der GTS im Inneren durch den großzügigen Einsatz von Race-Tex-Polstern, Modellplaketten und matten Kohlefaser-Einsätzen aus.

Der 911 GTS ist ab sofort erhältlich, ab 108.920 £ als Coupé, 118.720 £ als Cabriolet und 124.300 £ als Targa.

Die Auslieferung an die Kunden soll noch in diesem Sommer beginnen.

WEITERLESEN

So richten Sie den ultimativen Porsche 911 ein: Alle Varianten sehen aus

Britisches Unternehmen stellt Porsche 911 der Generation 964 mit 500 PS vor

Neuer Porsche 911 GT3 Touring bietet Fokus auf die Straße, Schaltgetriebe

Written By
More from Jochen Fabel

Verwenden Sie den PS5-Controller auf der PS4 – so funktioniert es

Wenn Sie den neuen PS5-Controller an die PS4 anschließen möchten, müssen Sie...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.